Gottesdienst PLUS – Kirche mal anders erleben


Kirche mal anders
Einmal im Monat gibt es in der Paulusgemeinde Traunreut den „Gottesdienst PLUS“, einen lockeren Gottesdienst für alle.

Einen Teil der musikalischen Gestaltung übernimmt unsere Gemeindeband mit modernen Liedern.

Damit Familien stressfrei mitfeiern können, bieten wir während der Predigt ein Kinderprogramm für alle Altersgruppen (3-12) an.

Termin-Eintrag im iCal-FormatNächster Termin:
Sonntag, 12. Februar 2017
9.30 Uhr
Pauluskirche Traunreut

Im „Gottesdienst PLUS“ werden moderne Medien eingesetzt (z.B. Beamer, Filmclips, Popmusik). Die Atmosphäre ist fröhlich und locker, die Themen sind besonders lebensnah und werden manchmal durch Aktionen veranschaulicht, die man in einer Kirche nicht vermuten würde. Akteure sind nicht nur die Pfarrer, sondern auch Gemeindeglieder, die aktiv an der Gestaltung mitwirken.

Nach dem Gottesdienst sind alle auf eine Limo oder Tasse Kaffee eingeladen. Und danach gehen wir oft noch gemeinsam zum Mittagessen. Weil wir mittlerweile so viele geworden sind, bitten wir um Anmeldung einige Tage vorher, wenn Ihr beim Essen dabei sein wollt.

weiterlesen

Der Lifeliner kommt nach Traunreut

Lifeliner TraunreutWeil Jugendliche schwer den Weg in die Kirchen finden, finden wir den Weg zu ihnen, um mit ihnen über Gott und die Welt reden zu können – eben über das, was sie interessiert.

Dazu haben wir den Lifeliner und ein junges Team von Jugend für Christus für die Woche vom 20. bis 25. Juni nach Traunreut eingeladen.

Im Auflieger des 440 PS starken US-Showtrucks befindet sich ein Gruppenraum mit Café. Dort finden vormittags Veranstaltungen für die Schulen statt. Nachmittags und abends sind öffentliche Veranstaltungen auf dem Stadtplatz und auf der Dachterrasse des Trucks geplant. Zum Programm gehört auch ein Nachmittag mit Senioren.

Lifeliner
(c) Fotografie: Mauer

Thematisch geht es dabei immer um die Bibel: ein Buch, das aktuell ist, seit es sie gibt. Sie zeigt uns, wie wir mit Menschen und mit Gott in Gemeinschaft leben können. Ihre Weisheit und ihre Werte haben berühmte Persönlichkeiten inspiriert und sind bis heute als Handbuch für ein gelingendes Leben anwendbar.

Egal, wie alt Sie sind – wir laden sie ein, beim Lifeliner auf dem Stadtplatz vorbeizuschauen.

Am Sonntag, 25. Juni findet ein Gottesdienst PLUS mit dem Lifeliner-Team in der Pauluskirche statt. Anschließend sind alle zum Gemeindefest der Paulusgemeinde auf der Wiese neben der Kirche eingeladen.

„Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen sich die Bibel als Quelle des Glaubens erschließen und aus ihr Zuspruch und Orientierung für ihr Leben erfahren.“
(Aus dem Leitbild der Paulusgemeinde)
 
Der Kirchenvorstand hat zur Finanzierung des Lifeliner-Projektes 2000.- Euro eingeplant. Wir bitten Sie, das Projekt durch Spenden zu unterstützen.
 

Jugend für Christus Deutschland e.V. ist eine überkonfessionelle Jugendorganisation. Sie ist über die AMD (Arbeitsgemeinschaft missionarischer Dienste) Mitglied im Diakonischen Werk der EKD (Evangelische Kirche Deutschland) und außerdem über das Netzwerk-M Mitglied in der AEJ (Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend).

Hier finden Sie nähere Informationen zum Lifeliner-Truck


 

Einladung zum Teenie-Elternkurs

Teenie-Elternkurs Traunreut

Eltern von Teenagern habe viele Fragen

Jugendliche entwickeln sich ständig weiter. Wie halten wir mit ihnen Schritt? Welche Bedürfnisse hat mein Kind und wie können wir als Eltern darauf eingehen? Wie kann ich trotz Konflikten eine gute Beziehung zu meinem Kind pflegen? Wie gehen wir als Familie mit den vielen Veränderungen in der Phase der Pubertät um? Inspirierende Vorträge im Teenie-Elternkurs geben Antworten und praktische Tipps.

Wir haben keine fertigen Patentrezepte für Ihre Familie …

… aber wir laden Sie als Eltern ein, dass Sie sich Gutes tun. Sich mit anderen Eltern austauschen. In Ihrer wichtigen Aufgabe als Vater und Mutter ermutigt werden. Neue Inspiration finden. Und vielleicht auch neue Freunde. Bei einem gemütlichen Essen, durch anregende Vorträge und Gespräche in kleinen Gruppen.

Der Elternkurs findet an fünf Abenden jeweils montags statt und beginnt am 6. März 2017.

Der Teenie-Elternkurs ist für alle Eltern mit Kindern von 10 bis 18 Jahren, unabhängig davon, ob Sie als Eltern ihre Kinder gemeinsam erziehen, alleinerziehend sind oder in einer Patchwork-Familie zusammenleben.

Dies sind die Themen …

weiterlesen

Gottesdienst für Verliebte am Valentinstag

Gottesdienst für Verliebte am Valentinstag
Foto “LEGO_FLOWERS || LEGO SERIES: 5/10″ via flickr.com by Ale Art
, CC-Lizenz (CC BY-ND 2.0)

Am Valentinstag findet in der Pauluskirche ein „Gottesdienst für Verliebte“ statt. Eingeladen sind verheiratete und unverheiratete Paare und Einzelpersonen jeden Alters. Schmetterlinge im Bauch können genauso mitgebracht werden wie Sorgen und Nöte. Wer möchte, kann sich persönlich segnen lassen. Der Gottesdienst wird mit modernen Liedern begleitet. Im Anschluss sind alle auf ein Glas Sekt eingeladen.

Der Valentinstag hat christliche Wurzeln: Der Legende zufolge traute der italienische Bischof Valentin in der Stadt Terni im dritten Jahrhundert nach Christus gegen das Verbot des Kaisers verliebte Paare und schenkte ihnen Blumen aus seinem Garten.

Herzliche Einladung an alle Interessierten am
Dienstag, 14. Februar 2017 um 18 Uhr
in der Pauluskirche Traunreut

 

Immer ein Highlight: Gottesdienste für Kinder

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Kinder und Familien da zu sein. Deshalb sorgt ein 15köpfiges Team für eine besonders liebevolle, kreative und ansprechende Gestaltung unserer Kindergottesdienste.

Erlebe ein Theaterstück mit Bühnenbild und Kostümen zu einer biblischen Geschichte, sing fetzige, moderne Lieder, mach Brotzeit und werde in altersgemäßen Kleingruppen kreativ aktiv!

Aus den ca. 30-40 teilnehmenden Kindern bilden wir altersgemäße Kleingruppen, so dass alle im Alter von 1-13 Jahren mitmachen können. Kleine Kinder können dabei selbstverständlich von ihren Eltern begleitet werden.

Der Besuch des Kindergottesdienstes eignet sich sehr gut zum Anknüpfen nach der Taufe, damit die Kinder in den Glauben hineinwachsen. Wir möchten Sie als Eltern darin unterstützen, Ihren Kindern ein tragfähiges Fundament für ihr Leben zu vermitteln.

Leitung: Religionspädagogin Christine Hradetzky mit Team

Termin-Eintrag im iCal-Format
Nächster Termin: 22. Januar 2017 um 9.30 Uhr im Gemeindesaal neben der Pauluskirche
 



Schlagzeuger gesucht

Schlagzeug
© Foto: „Snare“ by Jens Bergander
(Lizenz: CC BY-ND 2.0)
Wir suchen für unsere Gemeindeband einen Schlagzeuger oder Percussionisten im Raum Traunreut.

Die Band (Bassist/Gitarrist/Synthesizer/Sänger) spielt moderne geistliche Lieder (Rock/Pop/Lobpreis) und begleitet u.a. 1x im Monat den Gottesdienst PLUS. Bandprobe und Aufbau mit Soundcheck 1x monatlich samstags.

Wir bieten eine lockere und freundliche Atmosphäre, die Publikumsgarantie unserer gut besuchten Gottesdienste und Anschluss/Austausch mit anderen Musikern vor Ort.

Interessierte können sich an Stefan Hradetzky wenden.
 

Einladung zum Elternkurs

Elternkurs

Eltern habe viele Fragen

Welche Bedürfnisse hat mein Kind und wie können Eltern darauf eingehen? Wie kann ich mein Kind fördern? Zeit mit der Familie verbringen? Kinder entwickeln sich ständig weiter. Wie halten wir mit Ihnen Schritt? Inspirierende Vorträge im Elternkurs geben Antworten und praktische Tipps.

Wir haben keine fertigen Patentrezepte für Ihre Familie

Aber wir laden Sie als Eltern ein, dass Sie sich Gutes tun. Sich austauschen können. In Ihrer wichtigen Aufgabe als Vater und Mutter ermutigt werden. Neue Inspiration finden. Und vielleicht auch neue Freunde. Bei einem gemütlichen Essen, durch anregende Vorträge und Gespräche in kleinen Gruppen.

Der Elternkurs findet an fünf Abenden jeweils mittwochs statt und beginnt am 11. Januar 2017 um 17 Uhr. Ihr Kind kann beim Essen dabei sein, während der Vortrags- und Austauschphase bieten wir eine Kinderbetreuung an.

Der Elternkurs ist für alle Eltern mit Kindern bis 10 Jahren. Unabhängig davon, ob Sie als Eltern ihre Kinder gemeinsam erziehen, alleinerziehend sind oder in einer Patchwork-Familie zusammenleben.

Dies sind die Themen …

weiterlesen

Go(o)d Evening – meditative Abendandacht

Traunreut Abendandacht
© Foto: „8 décembre“ by Sandrine Néel
(Lizenz: CC BY-ND 2.0)

Go(o)d Evening – die meditative Abendandacht
Diese moderne Gottesdienstform ist eine Ergänzung zum traditionellen Gottesdienst am Sonntag Morgen und möchte mit inspirierenden und kreativen Gedanken vor allem junge und jung gebliebene Christinnen und Christen ansprechen. Lieder mit Gitarrenbegleitung und Gebete gehören ebenso wie eine Agapefeier, in der Brot und Saft miteinander geteilt werden, zum Ablauf des Go(o)d Evening. Der offizielle Teil klingt bei einem gemütlichen Beisammensein bei Tee und Knabberein aus, bei dem man sich noch über „Gott und die Welt“ austauschen kann.

Termin: Meistens am 2. Samstag im Monat (im August Sommerpause)

Der nächste „Go(o)d evening“ findet ausnahmsweise am
Dienstag 14. Februar 2017 um 18 Uhr (Valentinstag) als „Gottesdienst für Verliebte“ in der Pauluskirche Traunreut statt.



Scroll Up