Monatsimpuls September: Das richtige Maß an Risiko

Mausefalle

Mausefalle

Jesus spricht: Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?
Matthäus 16,26

Risiko gehört zum Leben. Allerdings fällt es uns nicht immer leicht, Risiken zutreffend abzuschätzen. Je nachdem, was auf dem Spiel steht, lassen wir uns von unseren Erwartungen täuschen und gehen entweder zu viel oder wenig Risiko ein.

Vor 14 Tagen starb Formel-2-Pilot Anthoine Hubert nach einem tragischen Unfall im Alter von nur 22 Jahren. Beim Rennen in Spa war er in einer Kurve in eine Begrenzung gekracht. Anschließend wurde sein Wagen zurück auf die Strecke geschleudert, wo der 20 Jahre alte Juan Manuel Correa mit voller Wucht in den querstehenden Wagen hineinkrachte. Er kam schwer verletzt in eine Klinik.

Beide jungen Männer waren Profis, gut vorbereitet, kannten das Risiko und hatten sich bewusst dafür entschieden, es einzugehen. Wie viel Risiko ist vertretbar, ab wann wird es zu viel?

WeiterlesenMonatsimpuls September: Das richtige Maß an Risiko

Monatsimpuls August: Dem Himmel nahe

Perspektive

Das Himmelreich ist nahe

Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.
Matthäus 10,7

Das sagte Jesus, als er seine zwölf Jünger aussandte. Klingt nicht ganz easy – und das war noch der einfachste Teil des herausfordernden Auftrags, den er ihnen gab! Sie sollten außerdem Kranke heilen, Tote aufwecken, Aussätzige rein machen und Dämonen austreiben.

Das ist – menschlich gesehen – eine unmöglich zu erfüllende Aufgabe.

WeiterlesenMonatsimpuls August: Dem Himmel nahe

Monatsimpuls Juni: Stärkung für Leib und Seele

Monatsimpuls Smiley

Monatsspruch Honig

Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder. (Sprüche 16,24)

Stärkung für Leib …

Ich esse gerne gesund, doch statt einem Vollkornbrot mit Butter frühstücke ich tausend Mal lieber ein Müsli mit süßem Obst und noch süßerem Honig. Auch tagsüber brauche ich immer mal wieder etwas Süßes. Einen Energieschub. Zucker ist ja nicht gerade gesund, doch Honig hat etwas Gutes. Die Naturheilkunde schreibt dem Honig heilende Fähigkeiten zu, er wirkt entzündungshemmend und gibt Energie. Der weise König Salomo vergleicht die Wirkung von Honig mit guten Worten:

Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder. (Sprüche 16,24)

… und Seele

Was für den Körper der Honig ist, ist für unsere Seele das freundliche Wort. Freundliche Worte richten uns auf und können sogar Verletzungen heilen. Wie mit einem guten Frühstück können wir uns mit guten Worten gestärkt auf den Weg machen. Freundliche, aufbauende, wohlwollende, wertschätzende Worte – die geben Energie! Sie sind Balsam für die Seele …

WeiterlesenMonatsimpuls Juni: Stärkung für Leib und Seele