Predigten online anhören

Predigten online hören

Unsere Gottesdienste finden wieder jeden Sonntag um 9:30 Uhr in der Kirche statt.
Den aktuellen Predigtmitschnitt können Sie ab Sonntag Mittag hier im Audio-Archiv anhören.
 
Predigtreihe TraunreutLass dich überraschen!
Predigtreihe Teil 2
Pfarrer Stefan Hradetzky
12. Juli 2020
Lukas 5, 1-11
17:34 Minuten
 

Booklet mit Impulsen zur Predigt
Alle Folgen und Termine ...
Statt Kollekte ...
freuen wir uns über eine Online-Spende – vielen Dank!
Feedback
Pfarrer Stefan HradetzkyWir lernen noch dazu und sind dankbar für Feedback per Email an:
stefan.hradetzky [at] elkb.de
Predigtthema
Christliche Gemeinde – Einer trage des anderen Last
Pfarrerin Dorothea Marien
5. Juli 2020
Lk 6, 36-42
11:33 Minuten
 
 
 
Bibeltext anzeigen
Lukas 6, 36-42
36 Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.
37 Und richtet nicht, so werdet ihr auch nicht gerichtet. Verdammt nicht, so werdet ihr nicht verdammt. Vergebt, so wird euch vergeben.
38 Gebt, so wird euch gegeben. Ein volles, gedrücktes, gerütteltes und überfließendes Maß wird man in euren Schoß geben; denn eben mit dem Maß, mit dem ihr messt, wird man euch zumessen.
39 Er sagte ihnen aber auch ein Gleichnis: Kann denn ein Blinder einem Blinden den Weg weisen? Werden sie nicht alle beide in die Grube fallen?
40 Ein Jünger steht nicht über dem Meister; wer aber alles gelernt hat, der ist wie sein Meister.
41 Was siehst du den Splitter in deines Bruders Auge, aber den Balken im eigenen Auge nimmst du nicht wahr?
42 Wie kannst du sagen zu deinem Bruder: Halt still, Bruder, ich will dir den Splitter aus deinem Auge ziehen, und du siehst selbst nicht den Balken in deinem Auge? Du Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, danach kannst du sehen und den Splitter aus deines Bruders Auge ziehen.
Feedback
Pfarrerin Dorothea MarienWir lernen noch dazu und freuen uns über Ihr konstruktives Feedback an: dorothea.marien [at] elkb.de
Statt Kollekte ...
freuen wir uns über eine Online-Spende – vielen Dank!

WeiterlesenPredigten online anhören

Predigtreihe “Weiter gehen”: Teil 3 am 26. Juli live und online

Predigtreihe Folge 3

Predigtreihe

Corona und dann?

Corona hat unser Leben stark verändert. Die damit verbundenen Einschränkungen waren und sind eine große Herausforderung für uns alle. In der Krise steckt auch eine Chance: Gewohntes zu Hinterfragen und neue Wege zu entdecken. Herausfinden, was wirklich für unser Leben wichtig ist und wo wir neue Prioritäten setzen. Den Blick über den Tellerrand wagen und fragen, welche Aufgabe wir als Christen in dieser Welt haben. Darum geht es in der 14-täglichen Predigtreihe “Weiter gehen”.

Und hier die Themen:

Predigtreihe Folge 1
Folge 1 vom 28. Juni
Ein Neustart ist mit leichtem Gepäck wesentlich einfacher. Ballast abwerfen, Altlasten entsorgen – das braucht auch unsere Seele. Gott schenkt einen neuen Anfang.
 

Booklet mit Impulsen zur Predigt
Feedback
Pfarrer Stefan HradetzkyWir lernen noch dazu und sind dankbar für Feedback per Email an:
stefan.hradetzky [at] elkb.de

WeiterlesenPredigtreihe “Weiter gehen”: Teil 3 am 26. Juli live und online

Für die Gemeinde beten: Anliegen Juli

Gemeindegebet

Gemeindegebet

Lebendige Gemeinde können wir nur sein, indem wir auf das gegenwärtige Handeln Gottes vertrauen. Jesus Christus ist Fundament, Baumeister und Herr unserer Gemeinde. Das bewahrt uns vor Überforderung und ermutigt uns zum Gebet.
(Aus dem Leitbild der Paulusgemeinde)

Aktuelle Themen für das persönliche und gemeinsame Gebet:

WeiterlesenFür die Gemeinde beten: Anliegen Juli

CVJM Traunreut online gegründet

CVJM Traunreut

CVJM Traunreut
Traunreut hat einen neuen Verein: Am 25. Juni haben wir den CVJM Traunreut online gegründet. Jetzt freuen wir uns riesig auf ökumenische christliche Jugendarbeit vor Ort und in der Region!

CVJM Traunreut
Der „Christliche Verein junger Menschen“ (CVJM) ist der weltweit größte christlich-ökumenische Jugendverband mit ca. 45 Mio. Mitgliedern in 130 Ländern.

Der CVJM Bayern (gegründet 1903) ist eng mit der Kirche verbunden. Er gehört der Verbandsjugend der Evang.-Luth. Kirche in Bayern an und ist Mitglied im Bayrischen Jugendring.

KonficastleSeit einigen Jahren erleben wir mit unseren Konfis und Jugendleitern beim CVJM-Konficastle auf der Burg Wernfels eine hervorragende evangelische Jugendarbeit: Jugendliche lernen den christlichen Glauben auf zeitgemäße und ansprechende Art und Weise näher kennen. Davon wünschen wir uns mehr!

Worum geht es beim CVJM?

Grundlage des CVJM ist die sogenannte Pariser Basis. Sie wurde bei der ersten Weltkonferenz in Paris im August 1855 formuliert und ist die Grundlage für die Arbeit des CVJM weltweit:

“Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche jungen Menschen miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Menschen auszubreiten. Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht geschwisterlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören.”

Die Zusatzerklärung des deutschen CVJM:

“Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.
Die Pariser Basis gilt heute im CVJM Deutschland für die Arbeit mit allen jungen Menschen.”

 

Wozu einen CVJM Traunreut?

Da wir als Gemeinde keine ganze Jugendreferentenstelle finanzieren können, schließen wir mit dem CVJM eine Kooperation und teilen uns die Kosten. Das ermöglicht uns, christliche Jugendarbeit sowohl in der in der Gemeinde als auch in der Region zu stärken, auszubauen und regional zu vernetzen. Darum haben wir einen ökumenischen CVJM Traunreut mit Vertretern aus verschieden Konfessionen gegründet

WeiterlesenCVJM Traunreut online gegründet

Kirche und Gemeinde online und im Rundfunk erleben

Kirche und Gemeinde online erleben

Kirche und Gemeinde online erlebenWir laden Sie ein, Kirche (nicht nur) in Zeiten von Corona online zu erleben mit Angeboten aus der Landeskirche & EKD, aus der Paulusgemeinde und für Kinder und Jugendliche. Klicken Sie auf den gewünschten Bereich:
 

Landeskirche & EKDPaulusgemeindeKinder & Jugend

Landeskirche und EKD

Aus der Region:

Gedanke zum Tag
 
Hören Sie hier kurze Radioandachten von Radio Regenbogen
 
 

Informationen der Landeskirche zum Mitnehmen:

PDF Übersicht: Andachten im Fernsehen, Radio, Internet (PDF)

PDF Evangelische Radio- und Fernsehsendungen in Bayern (PDF)

PDF Kirche-in-Rundfunk-Fernsehen-Internet (PDF)
 

Weitere Online-Angebote:

Gottesdienste und Andachten im Rundfunk
Übersicht zu Gottesdiensten, Andachten und Kurzimpulsen

BR-Mediathek
Videos zu aktuellen Gottesdiensten und informative Sendungen rund um Gott, Glaube und Religion

Fernsehgottesdienste im ZDF
Jeden Sonntag wird abwechselnd ein evangelischer und ein katholischer Gottesdienst gezeigt

Kirchensendungen im Deutschlandfunk
Mediathek mit Beiträgen aus katholischen und evangelischen Kirchensendungen

EKD: Kirche von zu Hause
Übersicht zu Fernsehgottesdiensten und weiteren kirchlichen Online-Angeboten

Tab-URL: https://www.evangelisch-traunreut.de/cms/kirche-online-erleben#elkb

Paulusgemeinde Traunreut

Predigten online hören
 
Wir stellen Ihnen jeden Sonntag eine neue Predigt im Audio-Archiv zur Verfügung.
 
 
 

Icon Paulusgemeinde-AppSicher vernetzt bleiben: Zum Austausch von Nachrichten steht Ihnen die Chat-App der Paulusgemeinde für alle Geräte mit Internetzugang kostenlos zur Verfügung.
 
 

NewsletterUnser Email-Newsletter informiert Sie in sinnvollen Abständen darüber, wie wir uns als Gemeinde auf die Situation einstellen.
 
 
 
VideokonferenzFür virtuelle Treffen, persönlichen Austausch, Besprechungen und gemeinsames Gebet steht die Videokonferenz-Plattform der Paulusgemeinde zur Verfügung.
 

Und natürlich können Sie Pfarramt und Pfarrer wie gewohnt telefonisch oder per Email erreichen.

Tab-URL: https://www.evangelisch-traunreut.de/cms/kirche-online-erleben#traunreut

 

Für Kinder und Jugendliche

Gute Nacht Geschichte
Bibel-Gute-Nacht-Geschichten als Audio montags, mittwochs und samstags auf Soundcloud.com
 
 
 

ELKB KinderkircheWeitere Angebote für Kinder:

Youtube-Channel der Landeskirche

Kirche mit Kindern

Kinderkirche Württemberg

Abendandacht für Kinder auf Instagram, donnerstags um 18 Uhr
 
 

Für Jugendliche: Jesus-House

Jesushouse ist also ganz wörtlich zu nehmen: Jesus kommt online in dein Haus! Es geht dabei um die großen Fragen der Teens nach Glück, Sicherheit, Leistungsdruck, heilen Beziehungen und Gerechtigkeit. Es werden Clips mit bewegenden Geschichten aus dem Leben von jungen Menschen gezeigt und jeden Abend live die Fragen der Teens beantwortet. Gehostet wird das Ganze von den O‘Bros.

JESUSHOUSE 2020 - So funktioniert's
© Standard Youtube-Lizenz, eingestellt von ProChrist

Die Livestreams aus der Zeit vom 17. – 21. März sind weiterhin online auf Youtube bzw. auf www.jesushouse-live.de

Tab-URL: https://www.evangelisch-traunreut.de/cms/kirche-online-erleben#kinder
 

Eine wichtige Bitte: Achtet aufeinander

Corona: achtet aufeinander

Corona: Achtet aufeinander

Nicht alles ist abgesagt.
Glaube, Hoffnung und Liebe bleiben.
Doch am größten von ihnen
ist die Liebe.

(nach 1. Korinther 13,13)

Jeder geht anders mit der Corona-Situation um. Es gibt Leute, die am Arbeitsplatz gerade besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Andere können sich eher erholen und neue Kraft tanken. Eltern im Homeoffice müssen arbeiten, ihre Kinder bändigen und einen Haushalt führen. Menschen mit wenigen Kontakten werden noch einsamer. Die Bandbreite ist groß und kann bei jedem natürlich auch je nach Tagesform schwanken. Wir haben ein paar Tipps für Euch, worauf es jetzt ankommt.

WeiterlesenEine wichtige Bitte: Achtet aufeinander

Zeit mit Gott: Die Bibel neu entdecken!

Zeit mit Gott

Zeit mit GottDie Corona-Situation ist eine gute Chance, sich mit den tieferen Fragen des Lebens und Glaubens zu beschäftigen. Hier findest Du Tipps, wie Du die Zeit nutzen kannst, um die Bibel zu entdecken. Solltest Du keine zu Hause haben, findest Du hier eine online.

Was bringt es mir, Zeit mit Gott zu verbringen?

Aus der Bibel erfährst Du, wie verschiedene Menschen zu unterschiedlichen Zeiten Gott erlebt haben. Sie ist bis heute die beste Möglichkeit, Gott besser kennen zu lernen. Wenn Du regelmäßig in der Bibel liest, wirst Du erleben, dass ihre Texte wahre Schätze enthalten, die im Alltag Hilfe und Orientierung bieten. Eine moderne Bibelübersetzung (z.B. “Hoffnung für alle” oder “Gute Nachricht”) kann dabei den Einstieg sehr erleichtern.

Aber Gott wohnt nicht nur zwischen zwei Buchdeckeln. Er ist auch heute noch erfahrbar. Er liebt uns und wünscht sich, Zeit mit uns zu verbringen. Er hört uns, wenn wir beten (auch wenn er aus gutem Grund nicht alles erfüllt, worum wir bitten). Viele Menschen erleben, dass Gott in der Stille zu ihnen spricht. Probiere es selbst aus.

WeiterlesenZeit mit Gott: Die Bibel neu entdecken!