Ein Abend mit der Bibel am 31. Juli

Bibelabend

Bibelabend

Die Bibel ist die Grundlage des christlichen Glaubens. Aber ohne Vorwissen oder Hinführung ist es gar nicht so leicht, sie mit persönlichem Gewinn zu lesen. “Ein Abend mit der Bibel” lebt vom gegenseitigen Austausch über den Text. Meistens wird ein Abschnitt gelesen, der am kommenden Sonntag im Gottesdienst vorkommt. Jeder Abend steht für sich, man kann einfach mal vorbeischauen. Gäste sind gerne willkommen.

Es sind alle herzlich eingeladen, die …

  • mehr über die Bibel wissen wollen
  • beim Bibellesen alleine nicht weiterkommen
  • gemeinsam mit anderen in der Bibel lesen wollen
  • mit anderen über den Glauben ins Gespräch kommen wollen.
Einmal im Monat dienstags von 19.45 – ca. 21.30 Uhr
im Großen Jugendraum (Eingang Pfarramt),
Termine siehe unten.


Anmeldung oder regelmäßige Teilnahme ist nicht erforderlich, die Konfessionszugehörigkeit spielt keine Rolle.

Gottesdienst PLUS am 16. September

Gottesdienst PLUS

Gottesdienst PLUS
Gottesdienst PLUS: Kirche mal anders
Einmal im Monat gibt es in der Paulusgemeinde Traunreut den “Gottesdienst PLUS”, einen lockeren Gottesdienst für alle.

Einen Teil der musikalischen Gestaltung übernimmt die Gemeindeband mit modernen Liedern.

Damit Familien stressfrei mitfeiern können, bieten wir während der Predigt ein Kinderprogramm für alle Altersgruppen (3-12) an.

Termin speichern16. September 2018
9.30 Uhr
Pauluskirche Traunreut

 

Icon AudioDie Predigt vom letzten Gottesdienst PLUS können Sie im Audio-Archiv anhören.

weiterlesenGottesdienst PLUS am 16. September

Wir laden Sie zum Alphakurs ein, Start 4. Oktober

alphakurs

Dem Sinn des Lebens auf der Spur

In geselliger Atmosphäre verbindet der Alphakurs Grundinformationen über den christlichen Glauben mit ganz persönlichen Fragen, die Menschen an ihr Leben haben: Wozu sind wir in der Welt? Worauf kommt es im Leben wirklich an? Was gibt es noch zu entdecken außer Beruf und Hobby? Wenn es Gott gibt, warum gibt es so viel Leid und Unrecht? Wer war Jesus und was bedeutet er für mein Leben im Alltag?

Alpha Filmserie Preview

 © Standard-Youtube-Lizenz, Video eingestellt von Alpha Deutschland

ALPHA bedeutet …

Alle sind eingeladen, die mehr über den christlichen Glauben herausfinden wollen.
Lachen und Lernen gehören zusammen: Mehr über den Glauben erfahren und Spaß haben.
Pasta und Pizza: Miteinander essen, einander kennen lernen und neue Freunde finden.
Helfen und Hilfe finden: In den Kleingruppen über Themen und aktuelle Fragen ins Gespräch kommen.
Alles darf gefragt werden: Wir kennen keine zu einfachen Fragen oder Tabuthemen.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, um an einem Alphakurs teilzunehmen, die Konfession spielt keine Rolle, auch wer keiner Kirche angehört, ist willkommen. Was man mitbringen sollte, sind Neugier und die Bereitschaft, sich gemeinsam mit anderen darauf einzulassen, den christlichen Glauben näher zu erkunden. Der Kurs erstreckt sich über zehn Themenabende und beinhaltet ein gemeinsames Wochenende.

weiterlesenWir laden Sie zum Alphakurs ein, Start 4. Oktober

Gottesdienst für Kinder am 7. Oktober

Flyer Kindergottesdienst

EselWir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Kinder und Familien da zu sein. Deshalb sorgt ein großes Team für eine besonders liebevolle, kreative und ansprechende Gestaltung unserer Kindergottesdienste. Sie eignen sich sehr gut zum Anknüpfen nach der Taufe, damit die Kinder in den Glauben hineinwachsen. Wir möchten Sie als Eltern darin unterstützen, Ihren Kindern ein tragfähiges Fundament für ihr Leben zu vermitteln.

Die Kinder erleben ein Theaterstück mit Bühnenbild und Kostümen zu einer biblischen Geschichte, singen moderne Lieder mit Bewegungen und vertiefen das Thema in altersgemäßen Kleingruppen, so dass alle im Alter von 1-12 Jahren mitmachen können. Kleine Kinder können dabei selbstverständlich von ihren Eltern begleitet werden.

Kindergottesdienst Traunreut

Parallel bieten wir ein Sonntagsfrühstück für Eltern an: Frühstücken Sie in Ruhe an einem gedeckten Tisch, während ihre Kinder den Kindergottesdienst erleben.

Termin speichernNächster Termin:
Sonntag, 7. Oktober 2018
9.30 Uhr
im Gemeindesaal neben der Kirche



Zeit mit Gott: Wo steht Dein Sessel?

Zeit mit Gott

Zeit mit GottEs gibt nichts Kostbareres, als im Alltag Zeit mit Gott zu verbringen. Er ist da – aber wo sind wir?
An mangelnder Zeit kann es nicht liegen – eher an unseren Prioritäten. Für viele andere Dinge, die uns gut tun, haben wir ja auch Zeit.

Was bringt es mir, Zeit mit Gott zu verbringen?

Aus der Bibel erfährst Du, wie verschiedene Menschen zu unterschiedlichen Zeiten Gott erlebt haben. Sie ist bis heute die beste Möglichkeit, Gott besser kennen zu lernen. Wenn Du regelmäßig in der Bibel liest, wirst Du erleben, dass ihre Texte wahre Schätze enthalten, die im Alltag Hilfe und Orientierung bieten. Eine moderne Bibelübersetzung (z.B. “Hoffnung für alle” oder “Gute Nachricht”) kann dabei den Einstieg sehr erleichtern.

Aber Gott wohnt nicht nur zwischen zwei Buchdeckeln. Er ist auch heute noch erfahrbar. Er liebt uns und wünscht sich, Zeit mit uns zu verbringen. Er hört uns, wenn wir beten (auch wenn er aus gutem Grund nicht alles erfüllt, worum wir bitten). Viele Menschen erleben, dass Gott in der Stille zu ihnen spricht. Probiere es selbst aus.

weiterlesenZeit mit Gott: Wo steht Dein Sessel?

Jugendgruppe – montags ab 12 Jahren

Jugendgruppe

Jugendgruppe

Wir treffen uns jeden Montag von 17 – 18.30 Uhr im großen Jugendraum (Eingang Pfarramt), um…

  • Gemeinschaft zu erleben
  • miteinander im Glauben zu wachsen
  • andere Jugendliche einzuladen
  • auch mal was für andere zu tun

Wegen der großen Altersspanne haben wir die Gruppe in Ältere (ab Konfialter) und Jüngere (ab 11) geteilt. Sie treffen sich jeweils 14tägig, Termine siehe unten.

Kommende Highlights
Konficastle mit Konfileitern (19.10. bis 22.10.18)
Jugendtagung ab 12 (Herbstferien, 1.11. – 4.11.18)
Salzburg Christkindlmarkt (Mo, 3.12.18)
 

 
Hier könnt Ihr den aktuellen Programmflyer (PDF) herunterladen.

Pfr. Stefan HradetzkyAnsprechpartner und Leitung:
Pfr. Stefan Hradetzky
08669-37920
stefan.hradetzky [at] elkb.de
 

 




 

Scroll Up