Predigten am Telefon anhören

Predigttelefon Traunreut

Predigten am Telefon hören
Schon länger bietet die Paulusgemeinde die Möglichkeit, Predigten online anzuhören. Für alle, die unsere digitalen Angebote bisher nicht nutzen konnten, haben wir ein Predigttelefon eingerichtet.

Unter der Telefonnummer

0 86 69 / 1 20 30 69

kann jeder anrufen und sich die aktuelle Predigt am Telefon anhören (Dauer ca. 10-15 Minuten). Die Nutzung erfolgt komplett anonym, es werden keinerlei Anruferdaten aufgezeichnet.

Bitte geben Sie diese Information an Interessierte weiter.
 

Für Seniorinnen und Senioren

Senioren

Senioren
Liebe Seniorinnen und Senioren,
in dieser Corona-Zeit möchten wir Ihnen ein Licht in Ihren Alltag bringen – ein Licht des Trostes und des Heils. Wir möchten Ihnen sagen, dass wir uns mit Ihnen sehr verbunden fühlen und für Sie beten.

Viele von Ihnen, die das lesen, leiden an Einsamkeit, weil wir einander zur Zeit nicht sehen können. Es gibt keine Seniorenkreise, keinen Seniorengeburtstag, in denen wir die Gemeinschaft der christlichen Gemeinde gespürt haben wie ein Vogel in einem Nest, und gestärkt und froh, voller Freude wieder nach Hause zurückgekehrt sind. Das geht gerade leider nicht.

Weiterlesen

Rückschau: Gelungene Traunandacht im dritten Anlauf

traunandacht2020
Sprichwörtlich „Mit allen Wassern gewaschen“ waren die ursprünglich geplanten Termine, bis nun doch bei herrlichem Sommerwetter am 12. Juli die Traunandacht stattfinden konnte.

Lektorin Jutta Liess konnte mit ihrem Team des Good evening erfreulich viele Teilnehmer willkommen heißen. Natürlich war bedingt durch Corona einiges an Hygiene-Regeln zu beachten, aber alle Teilnehmer zeigten sich solidarisch und verständnisvoll und schätzten die Gemeinschaft und das gemeinsame Feiern der Andacht um so mehr. Es ist nicht selbstverständlich, sondern etwas Wunderbares, endlich wieder Menschen um sich zu haben (natürlich mit dem nötigen Abstand) und Gesichter zu sehen.

Weiterlesen

Gottesdienst am Ewigkeitssonntag

Ewigkeitssonntag

Ewigkeitssonntag

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, der als Totensonntag oder Ewigkeitssonntag bezeichnet wird, gedenken evangelische Christen in Traunreut jedes Jahr der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres. Dazu werden die Namen der verstorbenen Gemeindeglieder verlesen und jeweils eine Kerze angezündet.

Gedenkgottesdienst am Sonntag, 21. November 2021
um 9.30 Uhr in der Pauluskirche Traunreut

Wir laden alle Trauernden und die ganze Bevölkerung ein, an diesem stillen Feiertag inne zu halten, der Verstorbenen zu gedenken und sich Trost zusprechen zu lassen. Einen Mitschnitt der Predigt können Sie am Nachmittag auch online anhören.

Predigt online anhören

Sie können die Predigt auf unserer Website online anhören.

 

 

Rückschau: Jugendgottesdienst

Jugendgottesdienst Traunreut

Jugendgottesdienst Traunreut

Jugendgottesdienst TraunreutUnser erster “Jugendgottesdienst Lighthouse” wurde im Februar 2019 von Konfirmanden und Jugendleitern vorbereitet und durchgeführt. Zum Thema “Face to face – Kontakt mit Gott” entwickelten sie selbst Dekoration, Ablauf, Moderation, bauten die Technik auf und bereiteten das anschließende Beisammensein bei Snacks und Getränken vor. Ein Highlight war die Musik der jungen Band “Jam it”, die mit Feeling und Tiefgang für eine einladende Lobpreis-Atmosphäre sorgte.

Jugendgottesdienst Traunreut

Während einer offenen Phase konnten die Jugendlichen an verschiedenen Gebetssationen ihr Lob-, Dank- und Fürbittengebete ausdrücken und Belastendes buchstäblich ans Kreuz nageln.

Jugendgottesdienst TraunreutDas Konzept, Jugendliche ihren eigenen Gottesdienst gestalten zu lassen, hat sich bestens bewährt. Der Aufwand für die Begleitung im Hintergrund ist allerdings nicht zu unterschätzen.

Trotz tatkräftiger ehrenamtlicher Unterstützung sind über 30 hauptamtliche Arbeitsstunden in das Projekt geflossen. Wir wünschen uns mehr solche Gottesdienste, die von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet werden.

Deshalb hoffen wir sehr, bald einen Jugendreferenten zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Jugendarbeit anstellen können. Da wir die Stelle komplett selbst finanzieren müssen, bitten wir Sie um finanzielle Unterstützung. Für das erste Jahresgehalt fehlen uns noch rund 9.000.- Euro.
 

Liturgischer Kalender

Kirchenjahr App

Der liturgische Kalender zeigt u.a. den Predigttext und die Lesungen für den kommenden Sonntag oder Feiertag. Den vollständigen Kalender mit allen Sonn- und Feiertagen finden Sie hier: Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

20.06.2021 3. So. n. Trinitatis

Wochenspruch: Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. (Lk 19,10)
Wochenpsalm: Ps 103,1–13
AT-Lesung: Mi 7,18–20
Epistel: 1. Tim 1,12–17
Predigttext: Lk 15,1–10
Evangelium: Lk 15,1–3.11b–32
Wochenlied: Jesus nimmt die Sünder an (EG 353)
oder
Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt (EGE 17)
Liturgische Farbe: Grün


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

03.10.2021 Erntedank

Zum Kalender
 
Weitere Bibelübersetzungen siehe bibleserver.com und Basisbibel.

Kirchenjahr App Diese Seite mit dem Handy öffnen“Kirchenjahr evangelisch” ist übrigens auch als kostenlose Smartphone-App erhältlich:


 
Google Play
 

Gottesdienst und Liturgie verstehen

Gottesdienst im Kirchenjahr

Welcher Feiertag ist am kommenden Sonntag? Wie lautet der Wochenspruch und welcher Predigttext erwartet mich? Wann ist der nächste hohe Festtag? Ein Liturgischer Kalender der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) und der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) liefert Antworten auf diese Fragen:

www.kirchenjahr-evangelisch.de

Der Online-Kalender bietet einen umfassenden Überblick über das evangelische Kirchenjahr. Für alle Feiertage sind Lesungstexte, Wochenlieder zum Anhören, Psalmen, Predigttexte und das vorgelesene Evangelium verfügbar.

Was bedeuten die liturgischen Teile eines Gottesdienstes?

Die Liturgie traditioneller Gottesdienste hat sich über Jahrhunderte hin entwickelt und ist längst nicht mehr selbstverständlich.

Weiterlesen