Für die Gemeinde beten: Anliegen Mai

Gemeindegebet

Lebendige Gemeinde können wir nur sein, indem wir auf das gegenwärtige Handeln Gottes vertrauen. Jesus Christus ist Fundament, Baumeister und Herr unserer Gemeinde. Das bewahrt uns vor Überforderung und ermutigt uns zum Gebet.
(Aus dem Leitbild der Paulusgemeinde)

Aktuelle Themen für das persönliche und gemeinsame Gebet:

Dank:

  • Für das gelungene Osterfest mit vielen Besuchern
  • Für die Gegenwart des Auferstandenen in unserem Leben, in Gottesdiensten, Hauskreisen usw.
  • Für den erfolgreichen Konfikurs und die Resonanz der Kindergottesdienste
  • Für die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter

Bitte:

  • Dass das Hauskreisforum im Mai uns geistlich wachsen lässt.
  • Dass die Shine-Experience, ein Vertiefungskurs für konfirmierte Jugendliche, Früchte trägt.
  • Für neue Mitarbeiter im Besuchsdienst-Team, um Geburtstagsbesuche aufrecht zu erhalten und Einsame zu besuchen.
  • Für neue Mitarbeiter für die Traunreuter Tafel bei der Ausgabe von Berechtigungsscheinen.
  • Für die richtige Person, die als Jugendreferent unsere Jugendarbeit mit einer halben Stelle unterstützen kann.
  • Für Gottes Führung in den Entscheidungen des Kirchenvorstands und der Mitarbeiter.

Zum Mitnehmen:

pdf-icon Gemeindegebet Mai 2019 (PDF)
Themen für Dank und Bitte
 

Praktische Tipps für’s Beten:

Sechs Tipps für Gebetsgemeinschaften:

Aktuelle Gebetsanliegen?
Anliegen und Gebetsthemen nimmt Pfarrer Stefan Hradetzky gerne entgegen.

Öffentliche Anliegen finden Sie hier auf dieser Seite und jeden Monat im Email-Newsletter, den Sie hier abonnieren können.


 

Das könnte Sie auch interessieren: