Ein Gebet für Freundschaften

Freundschaften

Gott,

seit einem Jahr ist unser Leben von Isolation geprägt.
Trotz aller technischen Möglichkeiten erleben wir, wie Beziehungen leiden, sich verändern und auseinandergehen.
Das macht uns traurig.

Aber wir wissen auch, dass Du wieder zusammenfügen kannst, was zerbrochen ist.
Dir ist Gemeinschaft wichtig und Du hast uns dazu erschaffen,
in Beziehungen zu leben.
Du lebst in uns durch den Heiligen Geist,
der unsere Sorgen und Gefühle versteht und stellvertretend für uns betet.

Wenn wir uns einsam fühlen, erinnere uns: Du bist uns nah und schenkst uns weiterhin Gutes.
Für die nächsten Monate bitten wir Dich: Belebe und stärke unsere Beziehungen.

Hilf uns dabei, wieder tiefe Freundschaften zu pflegen – auch, wenn es sich am Anfang seltsam und ungewohnt anfühlt.
Schenke uns, dass unsere Einsamkeit uns näher zu Dir bringt und zu den Menschen, die Du uns ans Herz gelegt hast.

Verwandle unsere Isolation, unser Getrenntsein, unsere Angst in etwas Gutes. Lass uns und die ganze Welt näher mit Dir und untereinander verbunden sein.

Amen.

Inspiriert von @youversion


 

Aktuelle Gebetsanliegen?
Anliegen und Gebetsthemen nimmt Pfarrer Stefan Hradetzky gerne entgegen.

Öffentliche Anliegen finden Sie hier auf dieser Seite und jeden Monat im Email-Newsletter, den Sie hier abonnieren können.

Kurz-URL für diese Seite: www.evangelisch-traunreut.de/gebet