Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand leitet zusammen mit den Pfarrern die Gemeinde. Er wird alle sechs Jahre von den Gemeindegliedern neu gewählt.

Die Sitzungen des Kirchenvorstands finden in der Regel öffentlich statt. Alle Gemeindeglieder können Anträge an den Kirchenvorstand stellen.




In der jährlichen Gemeindeversammlung berichtet der Vorstand den Gemeindegliedern über seine Arbeit und die Entwicklung der Gemeinde. Sie können Fragen stellen und Vorschläge machen.

Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie sich jederzeit an den Vorsitzenden Pfr. Stefan Hradetzky, ans Pfarramt oder die Mitglieder des Kirchenvorstands wenden. Bitte kommunizieren Sie Ihren Antrag klar und mit sachlicher Begründung, damit der Kirchenvorstand ihn bearbeiten kann.

Für Sie im Kirchenvorstand:

Diese Seite wird gerade erweitert. In Kürze finden Sie hier die Fotos der neuen Kirchenvorsteher.