Go(o)d Evening – Traunandacht am 9. Juni

Andacht am Ufer der Traun (Foto: E. Liess)
Diese moderne Gottesdienstform ist eine Ergänzung zum traditionellen Gottesdienst am Sonntag Morgen und möchte mit inspirierenden und kreativen Gedanken vor allem junge und jung gebliebene Christinnen und Christen ansprechen.

Lieder mit Gitarrenbegleitung und Gebete gehören ebenso wie eine Agapefeier, in der Brot und Saft miteinander geteilt werden, zum Ablauf des Go(o)d Evening.

Der offizielle Teil klingt bei einem gemütlichen Beisammensein bei Tee und Knabbereien aus, bei dem man sich noch über “Gott und die Welt” austauschen kann.

TraunandachtTraunandacht

Die Atmosphäre am Fluß ist beeindruckend und bestens geeignet für Familien mit Kindern, die sich am Ufer freier bewegen können als in der Kirche.

Nach dem offiziellen Teil klingt der Abend bei einem gemeinsamen Picknick aus, jeder ist herzlich eingeladen, auch eine Decke oder andere Sitzgelegenheit mitzubringen.

Ort: Am Traunufer bei der Poschmühle; von Traunreut bergab Richtung St.Georgen/B304 fahren und etwa auf halber Höhe beim gelben Pfeilschild „Poschmühle“ links über die Bahngleise abbiegen; dem Straßenverlauf folgen und eine Rechtskurve nehmen; nach dieser bis kurz vor die Fußgängerbrücke fahren und rechts am Lagerplatz parken (bitte nicht auf den für Gäste gekennzeichneten Parkplätzen der Pension Poschmühle).

Termin speichernSamstag, 9. Juni 2018
18 Uhr
Ufer der Traun

 

Bei Regen wird die Traunandacht auf den 14. Juli verschoben.
Dann findet am 9. Juni der God-evening wie gewohnt um 18 Uhr in der Kirche statt. Nähere Infos und Anfrage nach Fahrgemeinschaften über das Pfarrbüro oder bei Jutta Liess
(jutta.liess [at] elkb.de).

Termin: Meistens am 2. Samstag im Monat (im August Sommerpause), Genaueres siehe hier:



Gottesdienst PLUS – Kirche mal anders erleben

Flyer Gottesdienst Gemeinschaft

Flyer Gottesdienst Gemeinschaft
Gottesdienst PLUS: Kirche mal anders
Einmal im Monat gibt es in der Paulusgemeinde Traunreut den “Gottesdienst PLUS”, einen lockeren Gottesdienst für alle.

Einen Teil der musikalischen Gestaltung übernimmt die Gemeindeband mit modernen Liedern.

Damit Familien stressfrei mitfeiern können, bieten wir während der Predigt ein Kinderprogramm für alle Altersgruppen (3-12) an.

Termin speichernNächster Termin:
17. Juni 2018
10 Uhr
Pauluskirche Traunreut

weiterlesenGottesdienst PLUS – Kirche mal anders erleben

Mai-Impuls: Ich glaube nur, was ich sehe

Monatsimpuls Mai Video

Ich glaube nur, was ich sehe!?

Glauben im christlichen Sinne ist mehr, als etwas nur vage vermuten. Glauben bedeutet: Gott vertrauen. Dieses Vertrauen ist kein blindes Vertrauen ins Blaue – denn das wäre nur Wunschdenken. Es gibt tatsächlich gute Gründe, zu glauben.

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.
(Hebräerbrief 11,1)


Eingestellt von SHINE Inspiration, © Standard Youtube-Lizenz

In diesem 4-Minuten-Video erklärt der Schweizer Jonathan Bucher, wie er das sieht – und welche Gründe es für ihn gibt, Gott zu vertrauen.

Wer sich mit dieser Frage selbst näher beschäftigen will, für den ist unser Alpha-Kurs vielleicht genau das Richtige – Start ist am 4. Oktober 2018, Anmeldung ist ab sofort möglich.
 

Gottesdienst für Kinder mit Elternfrühstück am 19. Juni

Kindergottesdienst Traunreut Juni
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Kinder und Familien da zu sein. Deshalb sorgt ein großes Team für eine besonders liebevolle, kreative und ansprechende Gestaltung unserer Kindergottesdienste. Sie eignen sich sehr gut zum Anknüpfen nach der Taufe, damit die Kinder in den Glauben hineinwachsen. Wir möchten Sie als Eltern darin unterstützen, Ihren Kindern ein tragfähiges Fundament für ihr Leben zu vermitteln.

Die Kinder erleben ein Theaterstück mit Bühnenbild und Kostümen zu einer biblischen Geschichte, singen moderne Lieder mit Bewegungen und vertiefen das Thema in altersgemäßen Kleingruppen, so dass alle im Alter von 1-12 Jahren mitmachen können. Kleine Kinder können dabei selbstverständlich von ihren Eltern begleitet werden.

Kindergottesdienst Traunreut

Parallel bieten wir ein Sonntagsfrühstück für Eltern an: Frühstücken Sie in Ruhe an einem gedeckten Tisch, während ihre Kinder den Kindergottesdienst erleben.

Termin speichernNächster Termin:
Sonntag, 10. Juni 2018
9.30 Uhr
im Gemeindesaal, Carl-Köttgen-Str. 1a



Wir laden Sie zum Alphakurs ein, Start 4. Oktober


Eingestellt von Alpha Deutschland, © Standard Youtube-Lizenz

Dem Sinn des Lebens auf der Spur

In geselliger Atmosphäre verbindet der Alphakurs Grundinformationen über den christlichen Glauben mit ganz persönlichen Fragen, die Menschen an ihr Leben haben: Wozu sind wir in der Welt? Worauf kommt es im Leben wirklich an? Was gibt es noch zu entdecken außer Beruf und Hobby? Wenn es Gott gibt, warum gibt es so viel Leid und Unrecht? Wer war Jesus und was bedeutet er für mein Leben im Alltag?

alphakurs

ALPHA bedeutet …

Alle sind eingeladen, die mehr über den christlichen Glauben herausfinden wollen.
Lachen und Lernen gehören zusammen: Mehr über den Glauben erfahren und Spaß haben.
Pasta und Pizza: Miteinander essen, einander kennen lernen und neue Freunde finden.
Helfen und Hilfe finden: In den Kleingruppen über Themen und aktuelle Fragen ins Gespräch kommen.
Alles darf gefragt werden: Wir kennen keine zu einfachen Fragen oder Tabuthemen.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, um an einem Alphakurs teilzunehmen, die Konfession spielt keine Rolle, auch wer keiner Kirche angehört, ist willkommen. Was man mitbringen sollte, sind Neugier und die Bereitschaft, sich gemeinsam mit anderen darauf einzulassen, den christlichen Glauben näher zu erkunden. Der Kurs erstreckt sich über zehn Themenabende und beinhaltet ein gemeinsames Wochenende.

weiterlesenWir laden Sie zum Alphakurs ein, Start 4. Oktober

Jugendgruppe: Ausflug Klettergarten am 10. Juni

Jugendgruppe Klettergarten

Ausflug der Jugendgruppe zum Klettergarten Oberreit

Programm:

  • Teamtraining mit Coach auf separatem Areal (1,5 Std.)
  • Freies Klettern im Hochseilgarten (1,5 Std.)
  • Wer mag, kann im Anschluss noch mit dem 400 Meter langen „Mega Flying Fox“ fahren (kostet zusätzlich 8.- Euro)
  • Nach Lust und Laune: Aufenthalt im Wildpark bis spätestens 18 Uhr.

weiterlesenJugendgruppe: Ausflug Klettergarten am 10. Juni

Zeit mit Gott: Wo steht Dein Sessel?

Zeit mit Gott

Zeit mit GottEs gibt nichts Kostbareres, als im Alltag Zeit mit Gott zu verbringen. Er ist da – aber wo sind wir?
An mangelnder Zeit kann es nicht liegen – eher an unseren Prioritäten. Für viele andere Dinge, die uns gut tun, haben wir ja auch Zeit.

Was bringt es mir, Zeit mit Gott zu verbringen?

Aus der Bibel erfährst Du, wie verschiedene Menschen zu unterschiedlichen Zeiten Gott erlebt haben. Sie ist bis heute die beste Möglichkeit, Gott besser kennen zu lernen. Wenn Du regelmäßig in der Bibel liest, wirst Du erleben, dass ihre Texte wahre Schätze enthalten, die im Alltag Hilfe und Orientierung bieten. Eine moderne Bibelübersetzung (z.B. “Hoffnung für alle” oder “Gute Nachricht”) kann dabei den Einstieg sehr erleichtern.

Aber Gott wohnt nicht nur zwischen zwei Buchdeckeln. Er ist auch heute noch erfahrbar. Er liebt uns und wünscht sich, Zeit mit uns zu verbringen. Er hört uns, wenn wir beten (auch wenn er aus gutem Grund nicht alles erfüllt, worum wir bitten). Viele Menschen erleben, dass Gott in der Stille zu ihnen spricht. Probiere es selbst aus.

weiterlesenZeit mit Gott: Wo steht Dein Sessel?

Scroll Up