2x Gottesdienst PLUS am 5. Dezember mit Platzreservierung

Flyer Gottesdienst PLUS

Flyer Gottesdienst PLUSGottesdienst PLUS: Kirche mal anders
Einmal im Monat gibt es in der Paulusgemeinde Traunreut den “Gottesdienst PLUS”, einen lockeren Gottesdienst für alle. Einen Teil der musikalischen Gestaltung übernimmt die Gemeindeband mit modernen Liedern.

Anschließend Möglichkeit zur persönlichen Segnung.

Wegen des großen Interesses bieten wir zwei Gottesdienste nacheinander an. Für diesen Gottesdienst ist Platzreservierung erforderlich, damit wir das Kinderprogramm planen können.
 
Termin speichernSonntag, 5. Dezember
9:30 Uhr
und 11:15 Uhr

Pauluskirche Traunreut
 
Reservierungen für Gottesdienst um 9:30 Uhr

 
60 von 70 Plätzen reserviert, Anmeldung geschlossen.

Reservierungen für Gottesdienst um 11:15 Uhr

  41 von 70 Plätzen reserviert.

Platzreservierung

Reservierung ist nur noch für 11:15 Uhr möglich.
Zu einer Gruppe dürfen gehören: Angehörige des eigenen Hausstands
Die Angaben helfen uns bei der Planung des Kinderprogramms
Die Angaben helfen uns bei der Planung des Kinderprogramms
Festnetz oder Handynummer, ggf. für organisatorische Rückfragen erforderlich
 
Spotify Paulusgemeinde
Spotify-Playlist
Die aktuellen Lieder aus dem Gottesdienst PLUS gibt es auch im Original als

Spotify-Playlist: “Paulusgemeinde Traunreut”
 
 

Im „Gottesdienst PLUS“ werden moderne Medien eingesetzt (z.B. Beamer, Filmclips, Popmusik). Die Atmosphäre ist fröhlich und locker, die Themen sind besonders lebensnah. Akteure sind nicht nur die Pfarrer, sondern auch Gemeindeglieder, die aktiv an der Gestaltung mitwirken.

Weitere Termine anzeigen
Gottesdienst PLUS mit Einführung der Konfi-3-Kinder (Anmeldung erforderlich): Thema: Warten auf Gott. Von himmlischen Fahrplänen. Wir bitten um Anmeldung bis 3. Dezember.
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS mit Einführung der Konfi-3-Kinder (Anmeldung erforderlich): Thema: Warten auf Gott. Von himmlischen Fahrplänen. Wir bitten um Anmeldung bis 3. Dezember.
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS: Thema: Wie kann ich Gott erkennen?
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS: Thema: Wie kann ich Gott erkennen?
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS: Thema: Lebendig, kräftig, scharf
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS: Thema: Lebendig, kräftig, scharf
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS: Thema: Ein Gott, der mir Kraft gibt
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS: Thema: Ein Gott, der mir Kraft gibt
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Konfirmationsgottesdienst 2020 Nachholtermin Pfarrer Stefan Hradetzky
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Osternachtgottesdienst mit Osterfeuer, Abendmahl und Band
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Gottesdienst PLUS
Ein besonders lebensnaher, fröhlicher Gottesdienst mit jungen Leuten, Kinderprogramm und Band.
Pfarrer Stefan Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
 
Kurz-URL für diese Seite: https://www.evangelisch-traunreut.de/gdplus
 

Video-Adventskalender für Kinder

Audio-Adventskalender

Audio-Adventskalender1.2.3.4.5. …… 24. Dezember
Wir gehen zusammen zur Krippe – Schritt für Schritt.

Liebe Kinder, liebe Eltern,
jeden Tag öffnen wir ein Fenster auf dem Adventskalender, jeden Tag könnt ihr eine kurze Folge der Weihnachtsgeschichte hier hören und Weihnachtslieder lernen.

Sie brauchen den link nur auf dem tablet oder auf dem Handy zu öffnen.

1. Dezember: Video öffnen
 
2. Dezember: Video öffnen
 

Viel Spass!
Pfarrerin Dorothea Marien


Kontakt und Feedback
Pfarrerin Dorothea MarienPer Email an:
Pfarrerin Dorothea Marien,
dorothea.marien [at] elkb.de
 

Predigten online anhören

Predigten online hören

Spätestens montags können Sie hier die aktuelle Predigt online anhören. Alternativ können Sie unter der Telefonnummer
0 86 69 / 1 20 30 69 unsere Predigten am Telefon hören.

Predigtthema
1. Advent
Pfarrerin Dorothea Marien
am 28. November 2021
zu Matthäus 21
(15:59 Minuten)

Bibeltext anzeigen

Evangelium

Das Evangelium für den heutigen Sonntag am 1. Advent steht bei Matthäus im 21. Kapitel

Jesus war mit seinen Jüngern in die Nähe von Jerusalem gekommen. Kurz bevor sie den Ölberg erreichten,
schickte Jesus zwei Jünger voraus, mit dem Auftrag:
»Geht in das Dorf da vorne!
Gleich am Ortseingang werdet ihr eine Eselin mit ihrem Fohlen finden, die dort angebunden sind.
Bindet sie los und bringt sie zu mir.

Damit sollte sich erfüllen, was Gott durch seinen Propheten angekündigt hatte:
»Sagt den Menschen auf dem Berg Zion:
›Euer König kommt zu euch.
Und doch kommt er nicht stolz daher,
sondern reitet auf einem Esel, ja, auf dem Fohlen einer Eselin.‹«

Die beiden Jünger gingen los
und machten alles, was Jesus ihnen aufgetragen hatte.
Sie brachten die Tiere zu ihm, legten ihre Mäntel über sie,
und Jesus setzte sich darauf – und ritt auf dem Esel nach Jerusalem.

Viele Leute in breiteten ihre Kleider als Teppich vor ihm aus,
andere rissen Zweige von den Bäumen und legten sie auf den Weg.
Vor ihm und hinter ihm drängten sich die Menschen und riefen:
»Gelobt sei der Sohn Davids,
gepriesen sei, der im Auftrag des Herrn kommt!
Gelobt sei Gott hoch im Himmel!«

Als Jesus so in Jerusalem einzog,
geriet die ganze Stadt in helle Aufregung.
»Wer ist dieser Mann?«, fragten die Leute.
»Das ist Jesus, der Prophet aus Nazareth in Galiläa«,
riefen die Menschen, die ihn begleiteten.
Übersetzung: Hoffnung für alle

© Hoffnung für Alle® (Hope for All)© 1983,1996, 2002, 2009, 2015 by Biblica, Inc.®

Online Spenden
Online spendenMit Ihrer Spende ermöglichen Sie eine lebendige Gemeindearbeit und eine zukunftsfähige Gemeinschaft für Jung und Alt – vielen Dank!
Jetzt spenden
Diese Predigt weiterempfehlen
Feedback
Pfarrerin Dorothea MarienWir lernen noch dazu und sind dankbar für Feedback per Email an:
Pfarrerin Dorothea Marien,
dorothea.marien [at] elkb.de

Weiterlesen

Online-Bibelabend am 7. Dezember

Bibelabend auf Zoom

Bibelabend auf ZoomBeim Online-Bibelabend entdecken wir gemeinsam einen Bibeltext. Wir erkunden den Text, klären Fragen und versuchen herauszufinden, was er für unser Leben bedeuten könnte.

Zum Online-Bibelabend kommen Besucher verschiedener Konfessionen aus Bayern, Baden-Württemberg, Kroatien, Kanada, – neue Gäste sind immer herzlich willkommen!
 

Infos zum Ablauf
Wir lesen nach der ökumenischen Methode “Bibel teilen”:

1. Ankommen

2. Gemeinsames Lesen des Textes
Wir lesen den vorgegeben Bibelabschnitt in der Kleingruppe reihum laut vor: jeder liest einen Bibelvers.

3. Den Text Vertiefen
Worte, Wendungen und Sätze des Bibelabschnittes, die uns auffallen, lesen wir – ohne bestimmte Reihenfolge noch einmal laut vor.

4. Schweigen
Ein Teilnehmer liest den Bibelabschnitt noch einmal ganz vor. Dann folgt eine Zeit des Schweigens, in der wir den Text zu uns sprechen lassen.
Notizen können helfen, wichtige Gedanken festzuhalten.

5. Mitteilen
Nun teilen wir einander mit, was uns besonders berührt hat. Wir sprechen möglichst persönlich und konkret, reagieren dabei aber nicht auf die Beiträge der anderen.

6. Austauschen
Jetzt erst folgt eine Unterhaltung über das Thema des Bibeltextes. Wir fragen gemeinsam nach der Bedeutung des Textes für unser persönliches und gemeinschaftliches Leben.

Online-Bibelkreis auf Zoom

am Dienstag, 7. Dezember 2021 um 19:30 Uhr ist weltweit jeder herzlich willkommen, der sich näher mit der Bibel beschäftigen möchte.

Weiterlesen

Gottesdienste an Weihnachten: Reservierung ab 13. Dezember

Umfrage: Weihnachten 2020


gottesdienst weihnachten traunreut

Die Gottesdienste finden ohne Zugangsvoraussetzungen statt, ein Impf- oder Genesungsnachweis ist nicht notwendig. Um die Sicherheitsabstände einzuhalten, belegen wir nur ca. 20% der Sitzplätze. Wir empfehlen daher dringend Platzreservierung, diese ist ab 13. Dezember (online oder telefonisch im Pfarramt) möglich.

Programm und weitere Informationen:

Weiterlesen

Abendandacht Go(o)d Evening am 19. Dezember in Irsing

Flyer Abendandacht Irsing

Flyer Abendandacht Irsing

Diese moderne Abendandacht ist eine Ergänzung zum traditionellen Gottesdienst am Sonntag Morgen und möchte mit inspirierenden und kreativen Gedanken vor allem junge und jung gebliebene Christinnen und Christen ansprechen.
 
 

Termin speichernSonntag (!), 19. Dezember 2021
18 Uhr
Kapelle St. Johann Baptist
Irsing 1, 83301 Traunreut
 

Termine anzeigen
Abendandacht Go(o)d Evening
Monatliche kreative, meditative Andacht - immer ein bisschen anders
Lektorin Jutta Liess und Team
Traunreut: Kapelle St. Johann Bapt. in Irsing
Abendandacht Go(o)d Evening
Monatliche kreative, meditative Andacht - immer ein bisschen anders
Lektorin Jutta Liess und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut
Abendandacht Go(o)d Evening
Monatliche kreative, meditative Andacht - immer ein bisschen anders
Lektorin Jutta Liess und Team
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut