Material für Mitarbeiter

Material für MitarbeiterFür Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde gibt es einen praktischen “Werkzeugkasten”.

Taufpaten, liturgische Lektoren, Hauskreisleiter, Leiter/innen von Gruppen und Kreisen, Mitarbeiter im Besuchsdienst, Kirchenvorsteher und Musiker finden dort hilfreiche Materialien für ihren Dienst in unserer Gemeinde.

Der Werkzeugkasten wird laufend erweitert und ist unter der Rubrik Ehrenamt/Spenden hier zu finden:

Material für Mitarbeiter
 
 

Rückschau: Empfang für Ehrenamtliche 2017

Ehrenamtsempfang Paulusgemeinde Traunreut 2017
Große Resonanz und ein voller Saal im Wilhelm-Löhe-Zentrum

Über 100 Ehrenamtliche kamen auf Einladung der Paulusgemeinde Traunreut zum Ehrenamtsempfang im Mai 2017. Mit dabei waren u.a. auch das Kindergarten-Team und die Ehrenamtlichen des Evang.-Luth. Gemeindevereins.

Ehrenamtsempfang Paulusgemeinde Traunreut 2017
Gott steht im Mittelpunkt – auch musikalisch

Pfarrerin Dorothea Marien begrüßte die Gäste. Insgesamt sind in der Paulusgemeinde 160 Menschen in über 20 Arbeitsbereichen aktiv. Dann wurde das Buffet eröffnet, das die Küche des Wilhelm-Löhe-Zentrums vorbereitet hatte.

Pfarrer Stefan Hradetzky dankte den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz, ihre Zeit und ihre Kreativität. “Wir können nicht die große Weltgeschichte beeinflussen – aber als Christen haben wir den Menschen vor Ort viel für ihr Leben zu geben. Es macht für unsere Stadt einen großen Unterschied, ob wir als Gemeinde, als Kindergarten, als Gemeindeverein da sind oder nicht. Sie alle sind mit Ihrem Engagement ein Teil davon.”

Ehrenamtsempfang Paulusgemeinde Traunreut 2017
“Ihr seid lebendige Steine, aus denen Gott Gemeinde baut.”

Ehrenamtskoordinatorin Corinna Dürschmidt hob hervor, wie spannend es ist, Teil einer Gemeinde und Gemeinschaft zu sein, die sich ihres Auftrags bewusst ist. Gott baut Gemeinde aus lebendigen Steinen.

Ehrenamtsempfang Paulusgemeinde Traunreut 2017
Seit Jahrzehnten für die Paulsgemeinde im Einsatz: Doris Böhl

Besonders gewürdigt wurde Doris Böhl, die im Herbst 2016 nach vielen Jahren Ihren Sitz im Kirchenvorstand abgegeben hatte. Sie war auch schon beruflich als Kindergartenleiterin für die Paulusgemeinde tätig und konnte sich dadurch mit besonderer Fachkompetenz einbringen. Doris Böhl bleibt weiterhin aktiv, u.a. als beratendes Mitglied im Kindergartenausschuss.

Der Ehrenamts-Empfang fand zum zweiten Mal statt. Die Resonanz war noch deutlich größer als im letzten Jahr. Für 2018 wird sich die Gemeinde einen größeren Raum suchen müssen.

Ehrenamtsempfang 2017
110 Leute – und doch wie eine große Familie

 
Fotos: Markus Schicker

Scroll Up