Das neue Gemeindeblatt “Forum” ist da

Die neue Ausgabe unseres Gemeindeblattes FORUM (März-Juni) ist da, die Verteilung läuft gerade an.

Die Ausgabe ist im Forums-Archiv wie immer auch online zum Durchblättern und/oder zum Herunterladen verfügbar.

Wir suchen weitere Austräger, die wir bei Bedarf als Vertretung anfragen dürfen, wenn andere Austräger verhindert sind.

Wenn Sie uns bei der Verteilung des Forums unterstützen können, wenden Sie sich bitte ans Pfarramt – vielen Dank!
 

Werkzeuge für Mitarbeiter: Tutorial Veranstaltungswerbung

Aus unserer Materialsammlung für Mitarbeiter stellen wir Ihnen heute das Tutorial für Veranstaltungswerbung vor.

Es ergänzt das kürzlich erschienene Tutorial Pressearbeit und bietet einen Überblick über das Gesamtkonzept unserer Öffentlichkeitsarbeit, vom Gemeindebrief über Flyer und Plakate bis zum Email-Newsletter.

Ziel des Tutorials ist, dass Sie als Mitarbeiter der Paulusgemeinde alle Möglichkeiten kennen und sie nach Bedarf optimal nutzen können.

Download:

Tutorial Veranstaltungswerbung (PDF)
 
 

Willow-Leitungskongress 2020: Impulstour diesen Mai

Vortragsabend in München: “Innere Stärke”

Im Vorfeld des Leitungskongresses 2020 veranstaltet Willow Creek Deutschland ab Februar 2019 eine Impuls-Tour quer durch Deutschland. In 38 Gemeinden wird Willow-Referent Jörg Ahlbrecht einen inhaltlichen Impuls zum Thema “Innere Stärke finden” geben und über den kommenden Leitungskongress 2020 informieren, der in Karlsruhe stattfindet.

Zum Thema: Wir denken heute viel über unser Äußeres nach: Wie wir aussehen, wie wir uns gesund ernähren, wie wir fit bleiben. All das ist wichtig. Aber wie kümmern wir uns um unser Inneres, unsere Seele? Wie trainieren wir unseren Charakter? Wie lösen wir uns von unguten Verhaltensweisen? Wie pflegen wir unsere Beziehung zu unserem Schöpfer? An diesem Abend wollen wir der Frage nachgehen, wie wir unserem Inneren mehr Aufmerksamkeit schenken können.

Im Anschluss an den Impuls-Vortrag informieren die Veranstalter über den Leitungskongress 2020. Jede an dem Abend vertretene Gemeinde erhält eine Botschafter-Box mit Kongress-Infomaterial. Die Box enthält auch das inspirierende Kartenset „Team Unser“, das in einer frischen Weise 25 biblische Charakterköpfe porträtiert. Ergänzt wird das Set durch ein Workbook mit methodischem Kursmaterial zur Entwicklung Ihres Mitarbeiterteams.

Termin: Dienstag, 14. Mai 2019
Abfahrt in Traunreut um 18.15 Uhr,
Veranstaltung von 19:30 – ca. 21:00 Uhr

in der FeG München-Südost,
Bahnhofstraße 2, 85521 München-Ottobrunn

Anmeldestand: 5 Teilnehmer

Online-Anmeldung

Ich komme mit zum Vortragsabend der Willow-Impulstour am 14. Mai 2019:

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Online-Anmeldung bei Veranstaltungen
Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen ist in der Regel nicht zwingend online erforderlich - die Angabe persönlicher Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Ihrer Daten: Vorname, Nachname, Emailadresse, Option Fahrgemeinschaft, Option Essen (Pflichtfelder) sowie Nachricht oder Kommentar (optionale s Feld). Um sich online anmelden zu können, müssen Sie diesen datenschutzrechtlichen Hinweis akzeptieren. Bei der Anmeldung werden Ihre Daten verschlüsselt zum Server übertragen und per Email an uns weitergeleitet. Nach Ihrer Anmeldung sammeln wir die Daten lokal zur Organisation der Veranstaltung; unter anderem:
- drucken wir einige der Daten (Name, Emailadresse, Option Fahrgemeinschaft, Essenswunsch) in internen Teilnehmerlisten ab
- übermitteln wir die Daten zu organisatorischen Zwecken an unsere Mitarbeiter
- übermitteln wir Ihre Emailadresse zur Organisation von Fahrgemeinschaften an andere Veranstaltungsteilnehmer
- nutzen wir ggf. Ihre Kontaktdaten für Rückfragen und zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z.B. Terminerinnerung, Programmverlauf)

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie über den Link am unteren Ende dieser Seite aufrufen können.

Ermutige andere durch Deine Geschichte

Jeder von uns hat Glaubens- und Lebenserfahrungen gemacht, die es wert sind, dass wir sie mit anderen teilen. Das kann eine besondere Erkenntnis sein oder ein Erlebnis, dass Du mit Gott in letzter Zeit hattest.

Die Monatssprüche 2019 könnten eine perfekte Inspiration für Dich sein, andere durch Deine Erfahrung oder Sichtweise zu ermutigen. Vielleicht ist ein Vers dabei, der Dich gleich direkt anspricht?

weiterlesenErmutige andere durch Deine Geschichte

Anderen helfen – wo und wie?


Helferteam

Besorgungen machen, Reparaturen erledigen, zum Gottesdienst kommen – diese und andere alltäglichen Dinge können für kranke oder alte Menschen schnell eine große Schwierigkeit bedeuten. Das möchten wir ändern und für Menschen, die punktuell für bestimmte Dinge Hilfe brauchen, ein Unterstützungangebot aufbauen.

Dazu suchen wir Helfer, die bereit sind, punktuell kleine Aufgaben zu erledigen, zum Beispiel handwerklich, beim Einkaufen, im Haushalt, im Garten oder als Fahrdienst. Eine zentrale Anlaufstelle koordiniert Anfragen und Helfer. So wird Hilfesuchenden schnell geholfen und Helfer werden nicht überlastet oder vereinnahmt. Jeder bestimmt selbst, wie oft und wie viel er helfen möchte, gerne auch nur zweimal im Jahr.

Info-Flyer Helferteam (PDF)
 

Bitte helfen Sie uns dabei und >>> nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
 

Besuchsdienst-Team

Bisher besucht das Besuchsdienst-Team ältere Menschen, um ihnen zum Geburtstag zu gratulieren. Der Bedarf ist aber größer – manchen würde auch einfach mal zwischendurch ein Besuch gut tun. Helfer können sich flexibel engagieren. Das Team trifft sich etwa vierteljährlich zur Koordination und Reflexion der Besuche.

Bitte helfen Sie uns, das Angebot zu erweitern und >>> nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
 

Seniorengarten Auszeit

Unterstützung für Angehörige von demenzkranken Menschen

Wer einen demenzkranken Menschen zu Hause betreut und pflegt, kommt oft an seine Grenzen. Die große Verantwortung, die damit verbunden ist, lässt kaum Raum für eigene Bedürfnisse. Dabei ist es wichtig, dass Pflegende auch auf sich selbst achten und ihre Kraftreserven regelmäßig wieder aufladen. Dazu gehört auch, dass man z.B. Einkäufe, Arzt- und Frisörbesuche entspannt und ohne Zeitdruck erledigen kann.

Mit Hilfe von Demenzhelfern werden pflegende Angehörige durch eine ambulante Tagespflege entlastet. Im Seniorengarten werden demenzkranke Menschen stundenweise aufgenommen und von geschulten Helfern, die von einer Fachkraft unterstützt werden, liebevoll beschäftigt und individuell betreut.

Info-Flyer Seniorengarten (PDF)
 
 
Eigene Website: www.gemeindeverein-traunreut.de

Um das Angebot auszuweiten, suchen wir weitere Helfer, Fachkräfte und Leitungspersönlichkeiten – >>> bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
 
 

Traunreuter Tafel

Das Tafel-Team in Traunreut sammelt qualitativ einwandfreie Lebensmittel vom Handel, die sonst im Müll landen würden und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte. Mit derzeit 45 ehrenamtlichen Helfern bedienen wir fast 500 Kunden.

Das Tafel-Team braucht weitere Helfer beim Ausstellen der Berechtigungsscheine. Erforderlich sind grundlegende PC-Kenntnisse und die Bereitschaft, gelegentlich am Donnerstag Vormittag im Vereinsbüro (Traunwalchner Straße 1) mitzuhelfen.

Info-Flyer Traunreuer Tafel
 
 
Eigene Website: www.traunreuter-tafel.de

Bitte unterstützen Sie unser Team und >>> nehmen Sie Kontakt mit uns auf

 
 
 

Werkzeuge für Mitarbeiter: Tutorial Pressearbeit

Aus unserer Materialsammlung für Mitarbeiter stellen wir Ihnen heute die Kurzanleitung für Pressearbeit vor.

Gute Pressearbeit ist ein wichtiger Baustein für die Außenwahrnehmung unserer Gemeinde. Meistens geht es dabei um Veranstaltungsankündigungen, manchmal auch um Berichte über Veranstaltungen oder Neuigkeiten. Die Kurzanleitung für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter erklärt, wie Sie in drei Schritten zu einer professionellen Pressemeldung kommen.

Tutorial Pressemeldungen (PDF)