Unser Jugendreferent stellt sich vor

Jugendreferent Schmaehl

Jugendreferent SchmaehlHurra, endlich ist es so weit und ein Traum wird wahr: Zum 1. Januar beginnt Dave Schmähl seinen Dienst als Jugendreferent in der Paulusgemeinde und im CVJM Traunreut.

Durch unsere erfolgreichen Angebote wie ­Kindergottesdienste, Konfi-­Drei-Kurs, Kindergruppe, Konfikurs und Jugendgruppe wächst eine neue Generation in unsere Gemeinde hinein. Wir wollen Jugendlichen in Traunreut noch mehr ­Möglichkeiten bieten, ihre Freizeit sinnvoll und aktiv zu gestalten: durch ­Freizeiten, Jugendgottesdienste, Tages­projekte, ökumenische Jugend­veranstaltungen in der Region und persönliche Begleitung.

Weiterlesen

Frisches Futter für Bibelleser

Basisbibel Ausgaben

Basisbibel

Die BasisBibel ist eine neue Bibelübersetzung in zeitgemäßem Deutsch. Sie zeichnet sich in besonderer Weise durch ihre Verständlichkeit und Zuverlässigkeit aus. Kurze Sätze, eine klare und prägnante Sprache und ihr einzigartiges Design innen und außen sind die Markenzeichen der BasisBibel. Zusätzliche Erklärungen von Begriffen und Sachverhalten, deren Kenntnis nicht vorausgesetzt werden kann, erleichtern das Verständnis der biblischen Texte. Die BasisBibel ist dadurch einfach zu lesen und gut zu verstehen. Und auch das farbenfrohe Design macht deutlich: Die BasisBibel ist anders als die anderen.

Weiterlesen

Einladung zur Stille

Stille

Stille

Die Pauluskirche ist täglich von 8 bis 17 Uhr als Raum der Stille und des Gebets geöffnet.

Jeden Montag laden wir Sie um 9 Uhr zu einer Schweigemeditation in der Kirche ein. Sie beginnt mit dem Vaterunser, dann schweigen wir in der Stille.
Nach 25 Minuten unterbrechen wir das Sitzen kurz durch meditatives Gehen. Es ist möglich, die Meditation schon nach der ersten halben Stunde zu beenden.

Ort und Zeit:
Montags von 9 Uhr bis ca. 10 Uhr in der Pauluskirche,
mit MNB und zwei Metern Sicherheitsabstand

Weitere Infos:
Weitere Informationen im Pfarramt und bei Frau C. Schlaffer, Telefon 787782.

Termine anzeigen
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
Sitzen in der Stille - bis Mitte Februar nur online
Schweigemeditation, Jesusgebet
C. Schlaffer
Traunreut: Stadtgebiet Traunreut - bitte bleiben Sie zu Hause
 

Austausch von Gedanken, Ideen, Erfahrungen und Erlebnissen

Pfrin. Dorothea MarienDorothea Marien ist zusammen mit ihrem Pfarrerskollegen Stefan Hradetzky für die rund 4000 Christen der evangelischen Paulusgemeinde Traunreut zuständig. Seit 2014 in der größten Stadt des Landkreises ansässig, predigt Dorothea Marien normalerweise in der Pauluskirche sowie in der den Alten- und Pflegeheimen von Arbeiterwohlfahrt und Pur Vital.

In der Zeit des Lockdowns im März und April war der Gottesdienst kurz nach dem ökumenischen Glockenläuten um 10.05 Uhr im Internet zu hören:

Ich freue mich, dass wir auf diese ungewöhnliche Art – allein und doch in Gemeinschaft vor Gott – zusammen Gottesdienst feiern können.

Das Evangelium berichtet: Jesus wurde irgendwann durch einen höher gestellten Pharisäer oder Schriftgelehrten, möglicherweise durch den später berühmten Rabbi Hillel, gefragt: „Was ist das höchste Gebot oder die wichtigste Forderung Gottes an uns Menschen?“ Jesus hat ihm geantwortet: „Du sollst Gott vor allem anderen lieben (vor Haus, Auto, Geld, Beruf, Hobby…), und deinen Nächsten, deinen Mitmenschen sollst du lieben, wie dich selbst. Du sollst ihn genauso gut behandeln, wie du selbst behandelt werden möchtest.“

Weiterlesen

Terminplanung von Gruppen und Teams: Abgabe bis 14. Dezember

Termine Redaktionsschluss

Termine Redaktionsschluss

Liebe Mitarbeiter,

gemeinsam investieren wir viel, um eine attraktive und einladende Gemeinde zu sein. Das klappt nur, wenn Informationen zu Veranstaltungen rechtzeitig öffentlich verfügbar sind.

Aufgrund der Hygienemaßnahmen sind die Belegungsmöglichkeiten unserer Räume eingeschränkt. Um so wichtiger ist es, dass alle Belegungstermine frühzeitig im Pfarramt bekannt sind.

Deshalb bitte beachten:

Gebt die Termine Eurer Treffen rechtzeitig im Pfarramt bekannt
… damit sie dort in die Termindatenbank eingetragen werden können. Das ist deshalb so wichtig, weil aus der Datenbank Ankündigungen im Gottesdienst, Aushänge im Schaukasten, Angaben auf unserer Website, Belegungs- und Dienstpläne, Pressemeldungen, Veranstaltungshinweise auf Google und Terminangaben für’s Forum automatisch erzeugt werden. Meldefristen fürs Forum siehe unten.

Weiterlesen

CVJM Traunreut feierte Gründung

CVJM Traunreut

Aufgabe des Vereins ist die Stärkung christlicher Jugendarbeit auf ökumenischer Ebene in der Stadt und Region

CVJM Traunreut Vorsitzender
Lukas Schlosser, 1. Vorsitzender des CVJM Traunreut, nahm nach dem Gründungsgottesdienst viele Glückwünsche und ein Geschenk des CVJM Freilassing entgegen

Nach seiner Online-Gründung im Juni 2020 feierte der frisch gebackene CVJM Traunreut im Juli sein Gründungsfest. Dazu hatte der Vorstand Mitglieder, Interessierte und Vertreter weiterer CVJM-Ortsvereine aus der Region auf den CVJM-Zeltlagerplatz am Waginger See eingeladen.

Die CVJM-Gründung ist auch für die Paulusgemeinde und die Anstellung unseres Jugendreferenten ein wichtiger Meilenstein!

Weiterlesen

Konfirmation und Konfikurs

Konfirmation
Konfikurs 2020/21 für die Konfirmation 2021
Aufgrund der starken Einschränkungen haben wir beschlossen, den neuen Konfikurs um ein Jahr zu verschieben. Er beginnt also erst im Juli 2021. Wir wollen die Konfirmation nicht einfach “erledigen”, sondern mit Euch als Gruppe gute Gemeinschaft erleben, an einer großen Konficastle-Freizeit auf der Burg Wernfels teilnehmen, lebendige Gottesdienste und eine entspannte Konfirmation feiern. Voranmeldung ist im Pfarramt bereits möglich. Ein Infobrief folgt.

Weiterlesen