Projekt Jugendreferent: Zukunftspaten gesucht!


Warum brauchen wir einen Jugendreferent?

Durch unsere erfolgreiche Arbeit im Kindergottesdienst, im Konfi-Drei-Kurs, in der Kindergruppe, im Konfikurs und in der Jugendgruppe wächst mittlerweile eine neue junge Generation in unsere Gemeinde hinein. Wir möchten diesen Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit weiterführenden Angeboten Heimat in unserer Gemeinde und eine echte Chance zur Mitgestaltung anbieten. Dazu braucht es mehr personelle Kapazitäten als bisher.

weiterlesenProjekt Jugendreferent: Zukunftspaten gesucht!

Buchtipp: Stille Nacht, Heilige Nacht

Stille Nacht – Heilige Nacht. Warum wir Weihnachten heute noch feiern ist ein lesenswertes Buch für alle, die sich für das echte Weihnachten interessieren, wie es die Bibel bezeugt.

Der Autor Timothy Keller ist Pastor einer großen Gemeinde in New York und hat Praktische Theologie an verschiedenen Universitäten gelehrt.

Jenseits von Kitsch und Kommerz führt sein Buch den Leser zum eigentlichen Ursprung von Weihnachten: Zur Geburt von Jesus Christus und den biblischen Weihnachtsgeschichten, in denen bereits die Botschaft enthalten ist, die Jesus von Nazareth später verkündigen sollte. Über die Mütter und Väter von Jesus, die Suche nach einem neuen König, den Glauben von Josef und Maria und auch der Hirten spannt er den Bogen zur Friedensbotschaft des Messias.

Die Leseprobe (PDF) eignet sich gut als inhaltliche Einstimmung auf den Heiligen Abend und die Weihnachtszeit.
 

Konfikurs-Infos zum Download


Der Konfikurs startet mit dem ersten Treffen am Freitag, 13.07.18 von 15.30 – 17 Uhr im Gemeindesaal.

 
Abfrage Konfirmationstermin (PDF)

Einladungsbrief Infoabend am 25. Juni 2018 (PDF)

Anmeldebogen Konfirmandenkurs 2018/19 (PDF)

Kostenkalkulation und Teilnehmerbeitrag (PDF)

Konfikurstermine 2018/19 und Bankverbindung (PDF)

Lernstoff Konfikurs (PDF)
 

Zur Fotogalerie Wochenend-Freizeit “Konfi-Castle 2018”
 



 

Kirchenrenovierung macht Fortschritte – deutliche Mehrkosten

Mittlerweile wurde das Dach der Pauluskirche neu gedeckt, die Fassaden renoviert und neue Oberlichter eingebaut.

Auch im Inneren der Pauluskirche tut sich was: Die Bänke sind derzeit ausgebaut und wurden bereits hell gestrichen, die Malerarbeiten an Decke und Wänden werden demnächst abgeschlossen. Das Gerüst im Altarbereich dient zum Austausch der Oberlichter.

weiterlesenKirchenrenovierung macht Fortschritte – deutliche Mehrkosten

Über uns

Kirche ist langweilig? Der christliche Glaube hat heute praktisch keine Bedeutung mehr? Im Gottesdienst sind nur ein paar alte Leute und Kirchenlieder müssen 400 Jahre alt sein?

Wir wollen Kirche wieder näher zu den Menschen bringen – und Menschen näher zu Gott. Denn Gott tröstet, heilt, inspiriert, begeistert, hört zu, vergibt, schenkt Kraft, macht fröhlich und gelassen, verändert unser Leben und mit uns die Welt.

Unser Gemeindeleitbild beschreibt, wofür wir stehen und in welchen Bereichen wir Schwerpunkte setzen. Wir laden Sie ein, Kirche und Glauben neu zu erleben.

In traditionellen liturgischen Gottesdiensten finden Sie Stille und Konzentration. Im modernen Gottesdienst PLUS erleben Sie Dynamik und Begeisterung . Bei Kirche in der Kneipe können wir locker ins Gespräch kommen. In der meditativen Samstagabend-Andacht GOD Evening und bei der Schweigemeditation Sitzen in Stille kommen Sie innerlich zur Ruhe. Im Alphakurs können Sie den Glauben auf erfrischende Art neu entdecken und herausfinden, was Gott mit Ihrem Leben zu tun hat. Eltern und Ehehepaare finden Inspiration für ihr Zusammenleben im Elternkurs, Teenie-Elternkurs und im Ehekurs. Un unseren Hauskreisen finden Sie Anschluss und tragende Gemeinschaft.

"Die Ortsgemeinde ist die Hoffnung der Welt?!"

 © Standard-Youtube-Lizenz, Video eingestellt von Willow Creek

Die Paulusgemeinde Traunreut ist eine Kirchengemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) nach Augsburgischem Bekenntnis.

Zu unserer Gemeinde gehören 3.600 evangelische Gemeindeglieder aus dem Stadtgebiet Traunreut und den umliegenden Ortschaften. Hier finden Sie eine Karte unseres Gemeindegebietes.

Wir engagieren uns für die Ökumene und die Menschen in unserer Stadt. Die Paulusgemeinde ist Träger des evangelischen Kindergartens. Um soziale und diakonische Aufgaben zu erfüllen, haben wir den Evang.-Luth. Gemeindeverein gegründet, der u.a. Träger der Traunreuter Tafel ist.

Die Veranstaltungen und die Gruppen, Kurse und Teams unserer Gemeinde stehen allen Interessierten unabhängig von ihrer Kirchenzugehörigkeit offen.

Geleitet wird die Gemeinde vom Kirchenvorstand.