Wie Sie beim Einkaufen unsere Jugendarbeit fördern

Einkaufen und Gutes tun

Einkaufen und Gutes tun

Bildungsspender: jetzt mitmachenSie können beim Einkaufen kostenlos Gutes für die Paulusgemeinde tun. Das funktioniert ganz einfach: Besuchen Sie Ihre Online-Shops künftig über
unser Spendenprofil bei Bildungsspender.de
 
Ihr Browser merkt sich, auf welchem Weg Sie Ihren Online-Shop besuchen. Wenn Sie von Bildungsspender.de zum Shop gehen (Namen im Suchfeld eingeben), dann erkennt das der Shop und führt einen kleinen Teil des Umsatzes als Spende an uns ab.

Den Link zum Bildungsspender finden Sie als Banner unten rechts auf jeder unserer Seiten, so dass Sie ihn in Zukunft beim Einkaufen leicht finden können.

Sie müssen nirgends zusätzlich anmelden und haben keinerlei Mehrkosten – helfen aber mit jedem Einkauf der Paulusgemeinde.

Traunreut Jugendreferent

So unterstützen Sie uns, einen Jugendreferenten für unseren wachsenden Kinder- und Jugendbereich zu finanzieren – ohne selbst einen Cent mehr zu bezahlen.

Sie können – unabhängig von einem Online-Einkauf – über Bildungsspender auch direkt für das Projekt Jugendreferent spenden.

Hinweis: Spenden durch Amazon-Käufe funktionieren auf diesem Wege nicht, da der Konzern mit Amazon Smile einen Sonderweg geht.

 

Gottesdienst für Kinder

Flyer Kindergottesdienst Traunreut

Gemeinsames Frühstück: Frühstück für Kindergottesdienst-Kinder und ihre Eltern Religionspädagogin Christine Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelisches Gemeindehaus Traunreut, Gemeindesaal
Immer ein Highlight: Kindergottesdienst
Erlebe ein Theaterstück zu einer biblischen Geschichte, sing fetzige Lieder und werde kreativ aktiv!
Religionspädagogin Christine Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelisches Gemeindehaus Traunreut, Gemeindesaal
Gemeinsames Frühstück: Frühstück für Kindergottesdienst-Kinder und ihre Eltern Religionspädagogin Christine Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelisches Gemeindehaus Traunreut, Gemeindesaal

Weil wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, für Kinder und Familien da zu sein, sorgt ein großes Team für eine besonders liebevolle, kreative und ansprechende Gestaltung unserer Kindergottesdienste. Sie eignen sich sehr gut zum Anknüpfen nach der Taufe, damit die Kinder in den Glauben hineinwachsen. Wir möchten Sie als Eltern darin unterstützen, Ihren Kindern ein tragfähiges Fundament für ihr Leben zu vermitteln.

Die Kinder erleben ein Theaterstück mit Bühnenbild und Kostümen zu einer biblischen Geschichte, singen moderne Lieder mit Bewegungen und vertiefen das Thema in altersgemäßen Kleingruppen, so dass alle im Alter von 1-12 Jahren mitmachen können. Kleine Kinder können dabei selbstverständlich von ihren Eltern begleitet werden.

Kindergottesdienst Traunreut

Familienfrühstück
Vor dem Gottesdienst laden wir Sie und Ihre Kinder ab 9 Uhr zu einem Frühstück im Gemeindesaal ein. Der Kindergottesdienst beginnt dort um 9.30 Uhr.
Nächster Termin:
Termin speichern
Sonntag, 12. Mai 2019
9.30 Uhr
im Gemeindesaal neben der Kirche

Termine anzeigen
Gemeinsames Frühstück: Frühstück für Kindergottesdienst-Kinder und ihre Eltern Religionspädagogin Christine Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelisches Gemeindehaus Traunreut, Gemeindesaal
Immer ein Highlight: Kindergottesdienst
Erlebe ein Theaterstück zu einer biblischen Geschichte, sing fetzige Lieder und werde kreativ aktiv!
Religionspädagogin Christine Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelisches Gemeindehaus Traunreut, Gemeindesaal
Gemeinsames Frühstück: Frühstück für Kindergottesdienst-Kinder und ihre Eltern Religionspädagogin Christine Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelisches Gemeindehaus Traunreut, Gemeindesaal
Immer ein Highlight: Kindergottesdienst
Erlebe ein Theaterstück zu einer biblischen Geschichte, sing fetzige Lieder und werde kreativ aktiv!
Religionspädagogin Christine Hradetzky und Team
Traunreut: Evangelisches Gemeindehaus Traunreut, Gemeindesaal

 

Rückschau: Jugendgottesdienst

Jugendgottesdienst Traunreut

Jugendgottesdienst Traunreut

Jugendgottesdienst TraunreutUnser erster “Jugendgottesdienst Lighthouse” wurde im Februar 2019 von Konfirmanden und Jugendleitern vorbereitet und durchgeführt. Zum Thema “Face to face – Kontakt mit Gott” entwickelten sie selbst Dekoration, Ablauf, Moderation, bauten die Technik auf und bereiteten das anschließende Beisammensein bei Snacks und Getränken vor. Ein Highlight war die Musik der jungen Band “Jam it”, die mit Feeling und Tiefgang für eine einladende Lobpreis-Atmosphäre sorgte.

Jugendgottesdienst Traunreut

Während einer offenen Phase konnten die Jugendlichen an verschiedenen Gebetssationen ihr Lob-, Dank- und Fürbittengebete ausdrücken und Belastendes buchstäblich ans Kreuz nageln.

Jugendgottesdienst TraunreutDas Konzept, Jugendliche ihren eigenen Gottesdienst gestalten zu lassen, hat sich bestens bewährt. Der Aufwand für die Begleitung im Hintergrund ist allerdings nicht zu unterschätzen.

Trotz tatkräftiger ehrenamtlicher Unterstützung sind über 30 hauptamtliche Arbeitsstunden in das Projekt geflossen. Wir wünschen uns mehr solche Gottesdienste, die von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet werden.

Deshalb hoffen wir sehr, bald einen Jugendreferenten zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Jugendarbeit anstellen können. Da wir die Stelle komplett selbst finanzieren müssen, bitten wir Sie um finanzielle Unterstützung. Für das erste Jahresgehalt fehlen uns noch rund 9.000.- Euro.
 

Hauskreisforum

Flyer Hauskreisforum

Das Hauskreisforum ist ein offener thematischer Abend, zu dem alle Interessierten eingeladen sind, um Gemeinschaft zu erleben, Kontakte zu knüpfen, gemeinsam im Glauben zu wachsen und einen Platz in der Gemeinde zu finden.

Der nächste Termin wird demnächst hier bekanntgegeben. Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

30-50 Leute treffen sich, um …

  • Vor Gott zu kommen, um ihn zu loben und anzubeten
  • Gemeinsam zu lernen und im Glauben zu wachsen
  • Fähigkeiten zu entdecken und auszuprobieren
  • in geselliger Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und zu pflegen

Ablauf des Abends:
18.30 – Start in der Pauluskirche, Begrüßung, Organisatorisches
18.40 – Lobpreis- und Anbetungszeit mit Gemeindeband
19.20 – Impulsvortrag (Corinna Dürschmidt) zum Thema:
          “Gebet – Leben in der Gegenwart Gottes”
19.50 – Musikalisch begleitete Gebetszeit, Möglichkeit zur persönlichen Segnung
20.15 – Geselliger Ausklang im Gemeindesaal, offenes Ende

Auch externe Gäste sind herzlich willkommen.