Umfrage: Dein Wunschthema im Gottesdienst

Wunschthema

Flyer Wunschthema GottesdienstWir haben das Thema für den Gottesdienst PLUS am 17. Mai offen gelassen, um Euch die Möglichkeit zu geben, eigene Themenwünsche zu äußern.

Bis 29. März könnt Ihr uns hier Eure Vorschläge übermitteln. Im April findet dann eine Abstimmung zwischen den umsetzbaren Vorschlägen statt.


Datenschutzrechtliche Hinweise zur Teilnahme an unseren Online-Umfragen:

Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Teilnahme an unseren Umfragen sowie die Angabe persönlicher Daten erfolgt freiwillig und nicht zwingend online. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.


Beim Absenden des Formulars werden Ihre Daten verschlüsselt zum Server übertragen und per Email an uns weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Um die Umfrage auswerten zu können, erheben, speichern und verarbeiten wir folgende Ihrer Daten: Vorname und Nachname, Themenwunsch, Einverständnis zur Datenschutzerklärung.


Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie über den Link am unteren Ende dieser Seite aufrufen können.


Um an der Online-Umfrage teilnehmen zu können, müssen Sie diesen datenschutzrechtlichen Hinweis akzeptieren.

 

Beim Einkaufen unsere Jugendarbeit fördern

Einkaufen und Gutes tun

Einkaufen und Gutes tun

Jetzt mitmachen: BildungsspenderSie können beim Einkaufen kostenlos Gutes für die Paulusgemeinde tun. Das funktioniert ganz einfach: Besuchen Sie Ihre Online-Shops künftig über
unser Spendenprofil bei Bildungsspender.de
 
Ihr Browser merkt sich, auf welchem Weg Sie Ihren Online-Shop besuchen. Wenn Sie von Bildungsspender.de zum Shop gehen (Namen im Suchfeld eingeben), dann erkennt das der Shop und führt einen kleinen Teil des Umsatzes als Spende an uns ab.

Den Link zum Bildungsspender finden Sie als Banner unten rechts auf jeder unserer Seiten, so dass Sie ihn in Zukunft beim Einkaufen leicht finden können. Sie müssen nirgends zusätzlich anmelden und haben keinerlei Mehrkosten – helfen aber mit jedem Einkauf der Paulusgemeinde.

Shops Bildungsspender

Wenn Sie beim Einkaufen automatisch an den Bildungsspender erinnert werden möchten, können Sie die Browser-Erweiterung Shop-Alarm installieren.

Traunreut Jugendreferent

So unterstützen Sie uns, einen Jugendreferenten für unseren wachsenden Kinder- und Jugendbereich zu finanzieren – ohne selbst einen Cent mehr zu bezahlen.

Sie können – unabhängig von einem Online-Einkauf – über Bildungsspender auch direkt für das Projekt Jugendreferent spenden.

Hinweis: Spenden durch Amazon-Käufe funktionieren auf diesem Wege nicht, da der Konzern mit Amazon Smile einen Sonderweg geht.

 

Januar-Impuls: Jahreslosung 2020

Jahreslosung 2020 Andacht

Jahreslosung 2020 Andacht

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
Markus 9,24

Hand auf’s Herz: haben Sie schon mal an Gott gezweifelt? Willkommen im Club!

Zweifel ist gesund. Es ist wichtig, sich und seinen Glauben von Zeit zu Zeit zu hinterfragen: Bin ich auf dem richtigen Weg mit Gott? Was ist, wenn es ihn doch nicht gibt – oder was ist, wenn es ihn doch gibt? Die Jahreslosung 2020 ist eine Einladung, sich mit Glauben und Zweifel entspannt und ehrlich auseinanderzusetzen.

WeiterlesenJanuar-Impuls: Jahreslosung 2020

Gemeindeverein: Spenden Sie gute Taten!

Gemeindeverein Traunreut

Vereinsräume

Der Gemeindeverein hilft in Traunreut

Flyer Gemeindeverein
Flyer herunterladen (PDF)
Der Gemeindeverein Traunreut ist Träger renommierter sozialer Projekte in Traunreut. Er unterstützt seit 20 Jahren Bedürftige durch die Traunreuter Tafel. Derzeit werden ca. 450 Tafelkunden mit Lebensmitteln versorgt, darunter 150 Kinder und Jugendliche. Unsere Vereinsräume stehen wöchentlich Senioren offen, die sich beim Seniorencafé Vergissmeinnicht austauschen.
In unserer Kleiderkammer können Bedürftige Kleidung günstig erwerben. Im Seniorengarten Auszeit werden Angehörige, die zu Hause einen Menschen mit Demenz pflegen, durch eine ambulante Betreuung entlastet und beraten. Der Seniorengarten ist von der Bayerischen Staatsregierung (ZBFS) und den Pflegekassen als “Angebot zur Unterstützung im Alltag” anerkannt.

Gutes tun ist nicht umsonst

Spenden Gemeindeverein TraunreutWachsende Bürokratie macht es heute deutlich schwerer als früher, Gutes zu tun. Obwohl wir ein gemeinnütziger, ehrenamtlich geführter Verein sind, gelten für uns die selben Vorschriften wie für Wirtschaftsbetriebe. Für Verwaltung und Organisation brauchen wir die Unterstützung einer 450-Euro-Kraft im Vereinsbüro. Dadurch entstehen jährlich Lohnkosten in Höhe von 5.400 Euro. Im kommenden Frühjahr steht zudem eine dringende Instandsetzung des Fliesenbelags auf dem Balkon mit Kosten in Höhe von knapp 3000 Euro an, um das Eindringen von Wasser in die Bausubstanz zu stoppen.

Deshalb benötigen wir für das Jahr 2020 Spenden in Höhe von insgesamt 10.000 Euro.

So können Sie dem Verein helfen

Ihre Spende hilft uns, in Traunreut gute Taten für Bedürftige, Senioren und Menschen mit Demenz und deren Angehörige zu tun!

Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Bis 200.- gilt der Überweisungsbeleg als Spendenquittung, darüber stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Evang.-Luth. Gemeindeverein
VR meine Raiffeisenbank eG
IBAN: DE55 7106 1009 0008 9340 02
BIC: GENODEF1AOE

Mitgliedschaft = Helfen + Gestalten

MitgliedsantragSie können uns auch durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen (Mitgliedsbeitrag 4 Euro monatlich). Als Vereinsmitglied können Sie über wichtige Themen auf der Mitgliederversammlung mit entscheiden. Mitgliedsanträge bekommen Sie im Pfarramt und unter www.gemeindeverein-traunreut.de

Pfarrer Stefan Hradetzky

Sprechen Sie uns an

Bei Fragen steht Ihnen unser 1. Vorsitzender gerne zur Verfügung:

Pfarrer Stefan Hradetzky
Telefon: 08669-37920
Email: stefan.hradetzky [at] elkb.de


 

Mini-Apostel besuchten demenzkranke Senioren

Demenz Traunreut Seniorengarten

Demenz Traunreut Seniorengarten
Unsere Kindergruppe “Mini-Apostel” hat die an Demenz erkrankten Besucher des Seniorengarten Auszeit zum gemeinsamen Adventssingen besucht. In stimmungsvoller Atmosphäre bei Plätzchen und Punsch wurden die Kinder freudig empfangen. Gemeinsam sangen sie mit den Senioren bekannte Weihnachtslieder zu Akkordeonbegleitung. Dabei untermalten die Gäste des Seniorengartens den Gesang mit selbstgebastelten Rhythmusinstrumenten. Dieser fröhliche, generationenverbindende Nachmittag versetzte Jung und Alt in vorweihnachtliche Stimmung. Rund 1,7 Millionen Menschen mit einer Demenz-Erkrankung leben derzeit in Deutschland.

Im Seniorengarten Auszeit betreuen Fachkräfte und ehrenamtliche Demenzhelfer stundenweise von der Krankheit betroffene Personen. Diese werden liebevoll beschäftigt, individuell und ressourcenorientiert gefördert, deren pflegende Angehörige dadurch entlastet.

Aktuell gibt es freie Betreuungsplätze

Kontakt: Heide v. d. Goltz, Tel. 08669/ 2732
Dr. Sabine Mayr-Gehrke, Tel. 08621/ 9766171
E-Mail: seniorengarten [at] gemeindeverein-traunreut.de
Website: www.gemeindeverein-traunreut.de