Einladung zum Ehekurs, Start 21. Februar

Ehekurs - Zeit zu zweit für Paare
Ehekurs Traunreut
Candle-Light-Dinner, inspirierende Impulse, gute Partnergespräche zu zweit

Kursbeginn 21. Februar 2018 um 18.45 Uhr
insgesamt 7 Abende ca. 14tägig mittwochs, Kursplan siehe unten
Ort: Beim Dorfwirt St. Georgen, Bräubergstrasse 3 (1. Stock)
Kosten: Einmalig 35.- Euro je Paar, zzgl. Essen & Getränke à la carte (individuell)
Anmeldung bis 19.02.2018 im Pfarramt oder direkt bei Pfarrer Stefan Hradetzky

Alle Infos zum Mitnehmen: Ehekurs-Flyer (PDF)

Der Ehe-Kurs bietet Frischverheirateten und erprobten Ehepaaren die Gelegenheit, ihre Beziehung zu vertiefen. Der Kurs umfasst sieben Abende in einer entspannten Atmosphäre mit Abendessen und einem Video-Referat, das Ehepaaren Impulse für persönliche Gespräche zu zweit gibt. Ein Teilnehmerbuch führt Sie Schritt für Schritt durch die Fragen und Aufgaben und fasst die wichtigsten Inhalte zusammen. Die Privatsphäre jedes Paares soll dabei im Vordergrund stehen: Alles bleibt unter vier Augen, es finden keine Gruppengespräche statt.

Die sieben Treffen werden Ihnen helfen …

  • mehr über die Bedürfnisse Ihres Partners herauszufinden
  • effektiver zu kommunizieren
  • Konflikte gemeinsam zu bewältigen und so Ihre Verbundenheit zu stärken
  • mit Verletzungen umzugehen und Blockaden zu überwinden
  • den Einfluss Ihrer Herkunftsfamilie auf Ihre Beziehung zu verstehen
  • Ihre Beziehungen zu Eltern und Schwiegereltern zu verbessern
  • ein erfülltes Liebesleben und echte Intimität zu entwickeln
  • verschiedene “Sprachen der Liebe” zu entdecken und vieles mehr …

Ablauf der Abende

18.45 Uhr – Ankommen, Getränke und Essen bestellen
19.00 Uhr – Essen zu zweit
19.30 Uhr – Impulsreferat (Video) und Zweiergespräche
21.45 Uhr – Ende des Abends

Es finden keine Gruppengespräche oder -übungen statt, die Paare bleiben während des ganzen Abends zu zweit unter sich. Jedes Paar bekommt als Leitfaden ein Teilnehmerbuch mit Gesprächsimpulsen und Aufgaben.



Der Kurs ist auf christlichen Prinzipien aufgebaut, ohne einen christlichen Hintergrund bei den Gästen vorauszusetzen.

Scroll Up