KV-Wahl: Kandidaten stellen sich vor

Am 21. Oktober 2018 ist Kirchenvorstandswahl. Der Kirchenvorstand ist das gewählte Gremium, dem die Leitung unserer Kirchengemeinde anvertraut ist. Er entscheidet zum Beispiel über Schwerpunkte und Entwicklungen der Gemeindearbeit und über Gottesdienste, Finanzen, Bauprojekte und Personalangelegenheiten.

weiterlesenKV-Wahl: Kandidaten stellen sich vor

Kirche bei den Menschen – zur Entwicklung der Paulusgemeinde

Herzenssache: Das Evangelium von der Liebe Gottes erleben und weitergeben

Überblick: Worum geht’s?

Die evangelische Paulusgemeinde Traunreut hat sich in den letzten Jahren auf den Weg gemacht, Kirche näher zu den Menschen und Menschen näher zu Gott zu bringen.

In einem offenen Leitbildprozess, zu dem die ganze Gemeinde eingeladen war, haben wir mit externer Beratung unseren Kurs bestimmt, der uns diesem Ziel näher bringen soll. Das gemeinsam erarbeitete Gemeindeleitbild wurde von Kirchenvorstand und Gemeindeversammlung beschlossen und Ostern 2016 eingeführt.

Heute im Herbst 2018 sind wir unserem Ziel bereits näher gekommen. Viel Neues ist entstanden und trägt Früchte. Die Angebote der Gemeinde sind vielfältiger und moderner geworden. Sie werden von insgesamt deutlich mehr Menschen als vorher angenommen. Besonders spürbar sind die Veränderungen in den Bereichen Kinder, Jugendliche und Familien. Weniger auffällig aber deutlich benennbar haben sich auch die Angebote für Senioren verbessert. Alle Bereiche haben gewonnen, doch fest steht: wir sind weiterhin Lernende und noch lange nicht am Ziel.

Von der Kirchenrenovierung bis zur Lifeliner-Aktion: Die Paulusgemeinde ist sichtbar

Dieser Artikel verbindet den Leitbildprozess der Paulusgemeinde mit der Milieu-Perspektive. Sie weitet den Blick und zeigt, warum Vielfalt ein wichtiges Kriterium für eine positive Gemeindeentwicklung ist. Wachsende Vielfalt bedeutet nicht, dass bisherige Angebote oder Zielgruppen abgewertet werden – sie werden durch neue ergänzt, aber nicht abgelöst.

weiterlesenKirche bei den Menschen – zur Entwicklung der Paulusgemeinde

Kirchenvorstand


Der Kirchenvorstand leitet zusammen mit den Pfarrern die Gemeinde.

Er wird alle sechs Jahre von den Gemeindegliedern neu gewählt.

Informationen zur Wahl am 21. Oktober 2018 finden Sie hier.

Die Vorstellung der Kandidierenden finden Sie hier.
 


Die Sitzungen des Kirchenvorstands finden in der Regel öffentlich statt. Alle Gemeindeglieder können Anträge an den Kirchenvorstand stellen.



In der jährlichen Gemeindeversammlung berichtet der Vorstand den Gemeindegliedern über seine Arbeit und die Entwicklung der Gemeinde. Sie können Fragen stellen und Vorschläge machen.

Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie sich jederzeit an den Vorsitzenden Pfr. Stefan Hradetzky, ans Pfarramt oder die Mitglieder des Kirchenvorstands wenden. Bitte kommunizieren Sie Ihren Antrag klar und sachlich, damit der Kirchenvorstand ihn bearbeiten kann.

Derzeit im Kirchenvorstand aktiv

Material für Mitarbeiter

Für Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde gibt es einen praktischen “Werkzeugkasten”.

Taufpaten, liturgische Lektoren, Hauskreisleiter, Leiter/innen von Gruppen und Kreisen, Mitarbeiter im Besuchsdienst, Kirchenvorsteher und Musiker finden dort hilfreiche Materialien für ihren Dienst in unserer Gemeinde.

Der Werkzeugkasten wird laufend erweitert und ist unter der Rubrik Ehrenamt/Spenden hier zu finden:

Material für Mitarbeiter
 
 

Gemeinde-Versammlung


Die Gemeindeversammlung findet jährlich am Sonntag vor Palmsonntag statt. Sie ist öffentlich, Gemeindeglieder können Anträge stellen und Vorschläge einbringen. Bei größeren Themen und Anfragen bitte wir um schriftliche Einreichung vorab.

Nächster Termin:

Gottesdienst mit Abendmahl, anschließend Gemeindeversammlung Pfarrerin Dorothea Marien und Pfarrer Stefan Hradetzky
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut

 

Gemeinde-Versammlung am 18. März

Wir laden Sie herzlich zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 18. März um 10.45 Uhr im Gemeindesaal ein. Der Kirchenvorstand berichtet über seine Arbeit und die Entwicklung der Gemeinde, u.a.

  • Stand Kirchenrenovierung
  • Kirchenvorstandswahl 2018
  • Projekt Jugendreferent

Die Versammlung ist öffentlich, wahlberechtigte Gemeindeglieder können Anträge stellen und Vorschläge einbringen. Bei größeren Themen und Anfragen bitte wir um schriftliche Einreichung vorab. Thematische Schwerpunkte sind die Umsetzung des Gemeindeleitbildes, die Renovierung der Pauluskirche und die Kirchenvorstandswahl im Oktober.

Die Gemeindeversammlung findet jährlich am Sonntag vor Palmsonntag statt. Sie ist öffentlich. Bei größeren Themen und Anfragen bitten wir um schriftliche Einreichung vorab.

Gottesdienst mit Abendmahl, anschließend Gemeindeversammlung Pfarrerin Dorothea Marien und Pfarrer Stefan Hradetzky
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut

 

Scroll Up