Material für Mitarbeiter

Material für MitarbeiterFür Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde gibt es einen praktischen “Werkzeugkasten”.

Taufpaten, liturgische Lektoren, Hauskreisleiter, Leiter/innen von Gruppen und Kreisen, Mitarbeiter im Besuchsdienst, Kirchenvorsteher und Musiker finden dort hilfreiche Materialien für ihren Dienst in unserer Gemeinde.

Der Werkzeugkasten wird laufend erweitert und ist unter der Rubrik Ehrenamt/Spenden hier zu finden:

Material für Mitarbeiter
 
 

Rückschau: Gemeinde-Versammlung 2017

Gemeindeversammlung - Kompass

Thematische Schwerpunkte der Gemeindeversammlung 2017 waren die Umsetzung des 2016 von der Gemeindeversammlung beschlossenen Leitbildes und die Renovierung der Pauluskirche.

Zum Herunterladen: Bericht des Kirchenvorstands 2017

Die Gemeindeversammlung findet jährlich am Sonntag vor Palmsonntag statt. Sie ist öffentlich, Gemeindeglieder können Anträge stellen und Vorschläge einbringen. Bei größeren Themen und Anfragen bitte wir um schriftliche Einreichung vorab.

Gottesdienst mit Abendmahl, anschließend Gemeindeversammlung Pfarrerin Dorothea Marien und Pfarrer Stefan Hradetzky
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut

 

Gemeinde-Versammlung am 18. März

Gemeindeversammlung - Kompass

Wir laden Sie herzlich zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 18. März um 10.45 Uhr im Gemeindesaal ein. Der Kirchenvorstand berichtet über seine Arbeit und die Entwicklung der Gemeinde, u.a.

  • Stand Kirchenrenovierung
  • Kirchenvorstandswahl 2018
  • Projekt Jugendreferent

Die Versammlung ist öffentlich, wahlberechtigte Gemeindeglieder können Anträge stellen und Vorschläge einbringen. Bei größeren Themen und Anfragen bitte wir um schriftliche Einreichung vorab. Thematische Schwerpunkte sind die Umsetzung des Gemeindeleitbildes, die Renovierung der Pauluskirche und die Kirchenvorstandswahl im Oktober.

Die Gemeindeversammlung findet jährlich am Sonntag vor Palmsonntag statt. Sie ist öffentlich. Bei größeren Themen und Anfragen bitten wir um schriftliche Einreichung vorab.

Gottesdienst mit Abendmahl, anschließend Gemeindeversammlung Pfarrerin Dorothea Marien und Pfarrer Stefan Hradetzky
Traunreut: Evangelische Pauluskirche Traunreut

 

Die neue Lutherbibel für die Pauluskirche

Überreichung der neuen Luther-Altarbibel für die Pauluskirche Traunreut
Vertreter der Paulusgemeinde nahmen in Bad Reichenhall die neue Altarbibel für Traunreut in Empfang. V.l.n.r.: Kirchenvorsteher Otto Licinac, Pfr. Stefan Hradetzky, Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler, Dekan Peter Bertram
In Bad Reichenhall nahmen Vertreter der Paulusgemeinde die neue Lutherbibel für die Pauluskirche Traunreut entgegen. Sie enthält den 2016 neu revidierten Text der Bibelübersetzung von Martin Luther.

weiterlesenDie neue Lutherbibel für die Pauluskirche

Gemeindeleitbild

Evangelische Paulusgemeinde Traunreut

Bitte klicken Sie auf die Überschriften, um die einzelnen Abschnitte zu öffnen und zu schließen:




Zum Herunterladen:

Zum Nachlesen: Predigtreihe zur Leitbildentwicklung

  1. “Wozu ist Gemeinde da?” (PDF)
    (Pfr. Stefan Hradetzky am 21.02.2016)
     
  2. “Gemeinschaft finden” (PDF)
    (Pfrin. Dorothea Marien am 28.02.2016)
     
  3. “Gott entdecken” (PDF)
    (Vikarin Katharina Rigo /früher von Frowein am 06.03.2016)
     
  4. “Gemeinde leben” (PDF)
    (Pfr. Stefan Hradetzky am 13.03.2016)

Leitbildprozess

  • Februar 2015: Öffentliches Gemeindeseminar: Vitale Gemeinde entwickeln
  • Gemeindeversammlung März 2015: Projektvorstellung “Leitbildentwicklung in einem offenen Prozess”
  • Beauftragung des Leitbild-Ausschusses durch den Kirchenvorstand, Erarbeitung und Beschluss des vorläufigen Entwurfes
  • Vorstellung des Entwurfes am 1. Advent 2015, Information der Gemeinde im Gemeindeblatt “Forum”, Einladung der ganzen Gemeinde zur Beteiligung an der Diskussionsphase (begleitet von Veranstaltungs- und Predigtreihe)
  • Überarbeitung des Entwurfes unter Berücksichtigung der eingegangen Vorschläge, Erstellen der Beschlussvorlage durch den Kirchenvorstand
  • März 2016: Präsentation und Beschluss des Leitbildes in der Gemeindeversammlung
  • Ostersonntag 2016: Einführung des Leitbildes, Anbringung der Texttafel im Kirchenfoyer, Beginn der Umsetzung
  • Laufende Berichterstattung über die Umsetzung im Gemeindeblatt “Forum” und auf der jährlichen Gemeindeversammlung

Wie geht es weiter?

Das Leitbild ist nur der erste Schritt auf unserem Weg in die Zukunft. Es formuliert zunächst nur unsere Vision, die wir erreichen wollen, nicht die einzelnen kleinen und großen Schritte, die uns dorthin bringen. Wir entwickeln nun Maßnahmen und Strategien, um die gesteckten Ziele nach und nach zu verwirklichen. Die ganze Gemeinde ist dabei zur Mitwirkung aufgerufen.

In der jährlichen Gemeindeversammlung (in der Regel zwei Wochen vor Ostersonntag) berichtet der Kirchenvorstand über die Fortschritte. Alle Gemeindeglieder haben Gelegenheit, Fragen zu stellen und Anregungen zu geben.

Links zum Weiterlesen:

Selbstverständnis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

 

Vorüberlegungen zum Leitbild unserer Gemeinde

Foto: "Low Point Lighthouse" by Dennis Jarvis (CC BY-SA 2.0)
Foto: “Low Point Lighthouse” by Dennis Jarvis (CC BY-SA 2.0)

Unsere Gemeinde ist lebendig und verändert sich. Es ist Zeit, diese Veränderungen in den Blick zu nehmen und neue Wege zu gehen. Deshalb hat der Kirchenvorstand beschlossen, ein Leitbild zu erstellen. Damit hat ein spannender Weg des Aufbruchs begonnen.

weiterlesenVorüberlegungen zum Leitbild unserer Gemeinde

Rückschau Gemeindeseminar “Vitale Gemeinde entwickeln”

Foto: IzabelaHabur©istockphoto.com
© Foto: IzabelaHabur©istockphoto.com

Im Februar 2015 hat sich der Kirchenvorstand zusammen mit interessierten Gemeindegliedern im Rahmen eines Wochenendseminars mit der Frage beschäftigt: Wie können wir unsere Gemeinde gestalten, um sie nachhaltig und gesund weiter zu entwickeln, ohne uns zu überfordern?

Dazu hat uns Diakon Friedrich Rößner vom Amt für Gemeindedienst aus Nürnberg wertvolle Impulse gegeben. In einer Situation allgemeinen kirchlichen Niedergangs fallen in der anglikanischen Kirche einige Gemeinden auf, die gegen den Trend besonders erfolgreich sind. Was ist ihr Geheimnis?

weiterlesenRückschau Gemeindeseminar “Vitale Gemeinde entwickeln”

Scroll Up