Rückschau: Open-Air-Kino 2018

Der Kauf einer Popcornmaschine für die Jugend im vergangenen Jahr hatte Spätfolgen: Am letzten Schultag veranstaltete die Paulusgemeinde ein Open-Air-Kino auf der Wiese neben der evangelischen Kirche. Bei sternklarem Himmel und lauen Sommertemperaturen erlebten die Besucher auf Bänken und mitgebrachten Liegestühlen einen vergnüglichen Abend mit der Komödie “Die Auferstehung des Gevin Stone”. Dazu gab es Getränke und selbstgemachtes Popcorn. Das Publikum war bunt gemischt, von Jugendlichen bis zu Senioren.

weiterlesenRückschau: Open-Air-Kino 2018

Rückschau: Sommerfest 2018

Beim Sommerfest der Paulusgemeinde war einiges geboten: Glücksrad und Glitzer-Tattoos für Kinder, Bücherflohmarkt, Stand des Nähcafes, Foto-Aktion mit Kostümen und Kulissen des Kigo-Teams, Popcorn- und Waffelstand der Jugendgruppe, Grillfleisch, Kuchenbuffet …


Im schattigen Garten des Kindergartens ließ es sich gut aushalten und Alt und Jung fühlten sich dort den ganzen Tag über sichtlich wohl. Danke den Urzeln am Grill und den vielen Helfern, die das Fest möglich gemacht haben!

Fotos: Markus Schicker

Rückschau: Mitarbeiter-Empfang 2018


120 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus den Bereichen Paulusgemeinde, Kindergarten und Gemeindeverein kamen im Mai 2018 zum Mitarbeiterempfang beim Michlwirt in Palling. Es war ein fröhlicher Abend mit Sektempfang, vielen guten Begegnungen, leckerem Essen und einer sehr herzlichen Atmosphäre.

Selbst Insider staunten, als Ehrenamtskoordinatorin Corinna Dürschmidt die laufenden Aktivitäten und Projekte aus allen Arbeitsbereichen kurz im Überblick vorstellte. Insgesamt sind über 200 Mitarbeiter für Paulusgemeinde, Kindergarten und Gemeindeverein aktiv. Pfarrer Stefan Hradetzky und Pfarrerin Dorothea Marien nutzten die Gelegenheit, allen für das große Engagement zu danken.

Die neue Location hat sich gut bewährt, weil sie genügend Platz für die wachsende Zahl der Gäste bietet – wir freuen uns schon auf den Empfang im nächsten Jahr.
 

Rückschau: Projekt mit Bibeltruck “Lifeliner”

Weil Jugendliche schwer den Weg in die Kirchen finden, versuchen wir als Gemeinde, einen Weg zu ihnen finden. Dazu haben wir im Juni 2017 den Bibel-Truck “Lifeliner” und ein junges Team von Jugend für Christus für eine Woche nach Traunreut auf den Rathausplatz eingeladen.

weiterlesenRückschau: Projekt mit Bibeltruck “Lifeliner”

Konfi 3: Kinder wurden gesegnet


Zwölf Kinder feierten am 2. Juli 2017 in der Paulusgemeinde Traunreut den Abschluss ihres Konfi3-Kurses mit einem Segnungsgottesdienst.

Seit Oktober haben sie zusammen mit Religionspädagogin Christine Hradetzky und Helfern aus der Elternschaft die Themen Taufe, Abendmahl und Bibel mit allen Sinnen entdeckt.

Nach der Segnung durch Pfarrerin Dorothea Marien nahmen sie an der Feier des Abendmahls teil. Der Gottesdienst, der wegen der Kirchenrenovierung im katholischen Pfarrsaal stattfand, wurde von der Gemeindeband mit modernen Liedern begleitet. Die Kinder hatten sichtlich Freude an ihrem Fest.

“Konfi drei” ist ein vorgezogener Teil des Konfirmandenunterrichts in der dritten Klasse, parallel zur katholischen Erstkommunion. Der nächste Kurs startet im Herbst 2017 mit einem Elternabend. Nähere Informationen finden Sie hier.

Fotos: Markus Schicker
 

Scroll Up