Mini-Apostel besuchten demenzkranke Senioren

Demenz Traunreut Seniorengarten

Demenz Traunreut Seniorengarten
Unsere Kindergruppe “Mini-Apostel” hat die an Demenz erkrankten Besucher des Seniorengarten Auszeit zum gemeinsamen Adventssingen besucht. In stimmungsvoller Atmosphäre bei Plätzchen und Punsch wurden die Kinder freudig empfangen. Gemeinsam sangen sie mit den Senioren bekannte Weihnachtslieder zu Akkordeonbegleitung. Dabei untermalten die Gäste des Seniorengartens den Gesang mit selbstgebastelten Rhythmusinstrumenten. Dieser fröhliche, generationenverbindende Nachmittag versetzte Jung und Alt in vorweihnachtliche Stimmung. Rund 1,7 Millionen Menschen mit einer Demenz-Erkrankung leben derzeit in Deutschland.

Im Seniorengarten Auszeit betreuen Fachkräfte und ehrenamtliche Demenzhelfer stundenweise von der Krankheit betroffene Personen. Diese werden liebevoll beschäftigt, individuell und ressourcenorientiert gefördert, deren pflegende Angehörige dadurch entlastet.

Aktuell gibt es freie Betreuungsplätze

Kontakt: Heide v. d. Goltz, Tel. 08669/ 2732
Dr. Sabine Mayr-Gehrke, Tel. 08621/ 9766171
E-Mail: seniorengarten [at] gemeindeverein-traunreut.de
Website: www.gemeindeverein-traunreut.de

 

Mini-Apostel übernachteten im Gemeindehaus

Kindergruppe

Kindergruppe
Unsere Kindegruppe Mini-Apostel übernachtete im Rahmen einer kleinen Wochenendfreizeit im Gemeindehaus. Begeistert waren die Kinder vom Programm mit Spielen, Essen, Basteln, Gemeinschaft, und Singen.

Im Anschluss an eine Andacht zum Thema “Wie Gott zu mir spricht” entstanden richtige Kunstwerke: Von den Kindern gemalte Schattenrisse, die von einem selbst gewählten Bibelvers umrahmt werden.
 

Jugendgruppe – montags ab 14 Jahren

Jugendgruppe

Jugendgruppe

Wir treffen uns jeden Montag außerhalb der Ferien von 17 – 18.30 Uhr im großen Jugendraum (Eingang Pfarramt), um…

  • Gemeinschaft zu erleben
  • miteinander im Glauben zu wachsen
  • andere Jugendliche einzuladen
  • auch mal was für andere zu tun

Teilnahme für Jugendliche ab 14 Jahren oder sobald sie am Konfikurs teilnehmen.

Kommende Highlights

  • Skifreizeit (Fr, 31. Januar – Sonntag, 2. Februar 2020)
pdf-iconAnmeldeflyer Skifreizeit 2020 (PDF)


Pfr. Stefan HradetzkyAnsprechpartner und Leitung:
Pfr. Stefan Hradetzky
08669-37920
stefan.hradetzky [at] elkb.de

 

Termine anzeigen
 

Rückschau: Open-Air-Kino 2019

Kino Traunreut

Open-Air-Kino
Ein Open-Air-Kino veranstaltete die Paulusgemeinde am letzten Schultag im Juli auf der Wiese neben der Pauluskirche Traunreut. Gezeigt wurde eine Komödie, das Motto des Abends lautete: “Always look on the bright side of life!”

Fast 60 Besucher waren gekommen, um unter freiem Himmel bei Getränken und frischem Popcorn einen unterhaltsamen Abend zu verbringen. Für Kinder gab es parallel ein Kinderfilmprogramm.

Kino Traunreut

Rückschau: Jugendgottesdienst

Jugendgottesdienst Traunreut

Jugendgottesdienst Traunreut

Jugendgottesdienst TraunreutUnser erster “Jugendgottesdienst Lighthouse” wurde im Februar 2019 von Konfirmanden und Jugendleitern vorbereitet und durchgeführt. Zum Thema “Face to face – Kontakt mit Gott” entwickelten sie selbst Dekoration, Ablauf, Moderation, bauten die Technik auf und bereiteten das anschließende Beisammensein bei Snacks und Getränken vor. Ein Highlight war die Musik der jungen Band “Jam it”, die mit Feeling und Tiefgang für eine einladende Lobpreis-Atmosphäre sorgte.

Jugendgottesdienst Traunreut

Während einer offenen Phase konnten die Jugendlichen an verschiedenen Gebetssationen ihr Lob-, Dank- und Fürbittengebete ausdrücken und Belastendes buchstäblich ans Kreuz nageln.

Jugendgottesdienst TraunreutDas Konzept, Jugendliche ihren eigenen Gottesdienst gestalten zu lassen, hat sich bestens bewährt. Der Aufwand für die Begleitung im Hintergrund ist allerdings nicht zu unterschätzen.

Trotz tatkräftiger ehrenamtlicher Unterstützung sind über 30 hauptamtliche Arbeitsstunden in das Projekt geflossen. Wir wünschen uns mehr solche Gottesdienste, die von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet werden.

Deshalb hoffen wir sehr, bald einen Jugendreferenten zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Jugendarbeit anstellen können. Da wir die Stelle komplett selbst finanzieren müssen, bitten wir Sie um finanzielle Unterstützung. Für das erste Jahresgehalt fehlen uns noch rund 9.000.- Euro.
 

Jugendraum wird zur Cafeteria umgestaltet (1. Update)

Cafeteria Flatscreen

Cafeteria Tapete Wandfarbe
Der Große Jugendraum wird wohnlicher und soll künftig mehr Sitzplätze bieten. Als erster Schritt wurde jetzt in ehrenamtlicher Eigenleistung ein Wandabschnitt tapeziert und ausgewählte Wandflächen in einem abgestimmten Farbton gestrichen. Vor die tapezierte Wand soll später ein Sofa kommen.

WeiterlesenJugendraum wird zur Cafeteria umgestaltet (1. Update)

Rückschau: Open-Air-Kino 2018

Open-Air-Kino TraunreutDer Kauf einer Popcornmaschine für die Jugend im vergangenen Jahr hatte Spätfolgen: Am letzten Schultag veranstaltete die Paulusgemeinde ein Open-Air-Kino auf der Wiese neben der evangelischen Kirche. Bei sternklarem Himmel und lauen Sommertemperaturen erlebten die Besucher auf Bänken und mitgebrachten Liegestühlen einen vergnüglichen Abend mit der Komödie “Die Auferstehung des Gevin Stone”. Dazu gab es Getränke und selbstgemachtes Popcorn. Das Publikum war bunt gemischt, von Jugendlichen bis zu Senioren.

WeiterlesenRückschau: Open-Air-Kino 2018

Handarbeitskreis fördert Jugendreferent

Patenschaft Jugendreferent
Der Handarbeitskreis hat eine monatliche Förderpatenschaft für das Projekt Jugendreferent in der Paulusgemeinde übernommen. “Wir fanden es logisch, dass wir uns dafür einsetzen”, erklärt Ursula Wachsmann, die Leiterin des Kreises. Wir danken ganz herzlich für die gute Idee: Senioren unterstützen Jugendarbeit in der Paulusgemeinde und gestalten so Zukunft mit!

Um das Angebot für Jugendliche zu verbessern und unserer wachsenden Arbeit mit Kindern und Familien eine Zukunft zu geben, versuchen wir, eine Projektstelle für einen Jugendreferenten zu schaffen. Wir suchen Gemeindeglieder und Gruppen, die das Projekt, das zunächst auf zwei Jahre angelegt sein soll, mit einer Förderpatenschaft unterstützen.

Hier finden Sie ein Spendenformular zum Ausdrucken (PDF), in das Sie Ihre Spendenzusage mit individueller Höhe und Laufzeit eintragen können.

Mehr Informationen zum Projekt und zur Finanzierung: Zukunftspaten gesucht: Projekt Jugendreferent