Gottesdienst für Kinder am 10. Februar


Weil wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, für Kinder und Familien da zu sein, sorgt ein großes Team für eine besonders liebevolle, kreative und ansprechende Gestaltung unserer Kindergottesdienste. Sie eignen sich sehr gut zum Anknüpfen nach der Taufe, damit die Kinder in den Glauben hineinwachsen. Wir möchten Sie als Eltern darin unterstützen, Ihren Kindern ein tragfähiges Fundament für ihr Leben zu vermitteln.

Die Kinder erleben ein Theaterstück mit Bühnenbild und Kostümen zu einer biblischen Geschichte, singen moderne Lieder mit Bewegungen und vertiefen das Thema in altersgemäßen Kleingruppen, so dass alle im Alter von 1-12 Jahren mitmachen können. Kleine Kinder können dabei selbstverständlich von ihren Eltern begleitet werden.

Parallel bieten wir ein Sonntagsfrühstück für Eltern an: Frühstücken Sie in Ruhe an einem gedeckten Tisch, während ihre Kinder den Kindergottesdienst erleben.

Nächster Termin:
Sonntag, 10. Februar 2019
9.30 Uhr
im Gemeindesaal neben der Kirche



Hauskreisforum am 7. Februar mit Gründung neuer Hauskreise


Das Hauskreisforum ist ein offener thematischer Abend, zu dem alle Interessierten eingeladen sind, um zusammen zu essen, Kontakte zu knüpfen, gemeinsam im Glauben zu wachsen und einen Platz in der Gemeinde zu finden.
 
Auch wer keinem Hauskreis angehört, ist herzlich willkommen!

25-35 Leute treffen sich, um …

  • in geselliger Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und zu pflegen
  • Gemeinsam zu lernen und im Glauben zu wachsen
  • Fähigkeiten zu entdecken und auszuprobieren
  • ihren Platz in der Gemeinde zu finden

Ablauf des Abends:
18.30 – Gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre essen
19.10 – Impulsvortrag (Barbara Römer)zum Thema:
Im Glauben gemeinsam wachsen
19.40 – Nachtisch und Kaffee
20.00 – Lobpreiszeit und Gründung neuer Hauskreise
21.30 – Programmende

Wir bitten unsere Gäste um Mithilfe, z.B. …

  • einen Nachtisch mitzubringen (z.B. Kuchen, Obstsalat, Tiramisu …).
  • ab 18 Uhr da zu sein, um für den Abend zu beten.
  • etwas länger zu bleiben und beim Aufräumen helfen.

Nächster Termin
Donnerstag, 7. Februar 2019
um 18.30 Uhr im Gemeindesaal
 
Save the date:
Freitag, 10. Mai 2019
um 18.30 Uhr im Gemeindesaal
 

Wir bitten um Anmeldung bis 5. Februar, damit wir das Essen planen können, siehe Anmeldeformular unten.
Online-Anmeldung
Ich bin dabei beim Hauskreisforum am 7. Februar:

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Online-Anmeldung bei Veranstaltungen
Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen ist in der Regel nicht zwingend online erforderlich - die Angabe persönlicher Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Ihrer Daten: Vorname, Nachname, Telefonnummer (Pflichtfelder) sowie Nachricht oder Kommentar, Essenswünsche und Angaben zur Mithilfe bei der Veranstaltung (optionale Felder). Um sich online anmelden zu können, müssen Sie diesen datenschutzrechtlichen Hinweis akzeptieren. Bei der Anmeldung werden Ihre Daten verschlüsselt zum Server übertragen und per Email an uns weitergeleitet. Nach Ihrer Anmeldung sammeln wir die Daten lokal zur Organisation der Veranstaltung; unter anderem:
- drucken wir einige der Daten (Name, Essenwunsch, Angaben zur Mitarbeit, Altersgruppe, Telefonnummer) in internen Teilnehmerlisten ab
- übermitteln wir die Listen zu organisatorischen Zwecken an unsere Mitarbeiter
- nutzen wir ggf. Ihre Kontaktdaten (Name, Postanschrift, E-Mailadresse) für Rückfragen und zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z.B. Terminerinnerung, Programmverlauf)

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie über den Link am unteren Ende dieser Seite aufrufen können.

 

Moderner Gottesdienst PLUS am 17. Februar


Gottesdienst PLUS: Kirche mal anders

Einmal im Monat gibt es in der Paulusgemeinde Traunreut den “Gottesdienst PLUS”, einen lockeren Gottesdienst für alle.

Thema: Gibt es heute noch Wunder?

Einen Teil der musikalischen Gestaltung übernimmt die Gemeindeband mit modernen Liedern.

Damit Familien stressfrei mitfeiern können, bieten wir während der Predigt ein Kinderprogramm für alle Altersgruppen (3-12). Nach dem Gottesdienst sind alle zu Kaffee und Limo eingeladen.

 
Sonntag, 17. Februar
9.30 Uhr
Pauluskirche Traunreut

 

Die Predigt vom letzten Gottesdienst PLUS können Sie im Audio-Archiv anhören.

 

Spotify-Playlist
Die aktuellen Lieder aus dem Gottesdienst PLUS gibt es auch im Original als

Spotify-Playlist: “Paulusgemeinde Traunreut”
 
 

weiterlesenModerner Gottesdienst PLUS am 17. Februar

Betakurs: Schritte des Glaubens, Start 10. Januar

Lizensiertes Bild: fotolia by kasto

Ein Vertiefungskurs mit fünf Abenden

Beta bedeutet:
B – wie „Beten lernen“
E – wie „einfach als Christ leben“
T – wie „tiefere Wurzeln bekommen“
A – wie „Anschluss an die Gemeinde finden“

Unser nächster Beta-Kurs startet am 10. Januar 2019. Zum Kurs sind alle eingeladen, die ihren Glauben vertiefen möchten.
 
Der Betakurs gibt praktische Anregungen, wie man Glauben und Alltag verbinden kann. Dazu sollte jeder Teilnehmer zu Hause täglich etwa 30 Minuten Zeit für Bibellese und Gebet einplanen.

weiterlesenBetakurs: Schritte des Glaubens, Start 10. Januar

Wie Sie beim Einkaufen unsere Jugendarbeit fördern

Sie können beim Einkaufen kostenlos Gutes für die Paulusgemeinde tun. Das funktioniert ganz einfach: Besuchen Sie Ihre Online-Shops künftig über
unser Spendenprofil bei Bildungsspender.de
 
Ihr Browser merkt sich, auf welchem Weg Sie Ihren Online-Shop besuchen. Wenn Sie von Bildungsspender.de zum Shop gehen (Namen im Suchfeld eingeben), dann erkennt das der Shop und führt einen kleinen Teil des Umsatzes als Spende an uns ab.

Den Link zum Bildungsspender finden Sie auch als Banner jeder Seite am rechten Seitenrand, so dass Sie ihn in Zukunft beim Einkaufen leicht finden können.

Sie müssen nirgends zusätzlich anmelden und haben keinerlei Mehrkosten – helfen aber mit jedem Einkauf der Paulusgemeinde.

So unterstützen Sie uns, einen Jugendreferenten für unseren wachsenden Kinder- und Jugendbereich zu finanzieren – ohne selbst einen Cent mehr zu bezahlen.

Sie können – unabhängig von einem Online-Einkauf – über Bildungsspender auch direkt für das Projekt Jugendreferent spenden.

Hinweis: Spenden durch Amazon-Käufe funktionieren auf diesem Wege nicht, da der Konzern mit Amazon Smile einen Sonderweg geht.

 

Projekt Jugendreferent: Zukunftspaten gesucht!


Warum brauchen wir einen Jugendreferent?

Durch unsere erfolgreiche Arbeit im Kindergottesdienst, im Konfi-Drei-Kurs, in der Kindergruppe, im Konfikurs und in der Jugendgruppe wächst mittlerweile eine neue junge Generation in unsere Gemeinde hinein. Wir möchten diesen Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit weiterführenden Angeboten Heimat in unserer Gemeinde und eine echte Chance zur Mitgestaltung anbieten. Dazu braucht es mehr personelle Kapazitäten als bisher.

weiterlesenProjekt Jugendreferent: Zukunftspaten gesucht!